Hintergrund: Bismarck 1861 über die Polen

Dieser Artikel wurde 4798 mal gelesen.

aus einem Brief 1861 an seine Schwester Malwine

„Haut doch die Polen, daß sie am Leben verzagen; ich habe alles Mitgefühl für ihre Lage, aber wir können, wenn wir bestehn wollen, nichts andres tun, als sie ausrotten; der Wolf kann auch nichts dafür, dass er von Gott geschaffen ist, wie er ist, und man schießt ihn doch dafür tot, wenn man kann.“

Siehe auch: Einwanderungsland Preußen

Dieser Beitrag wurde unter 1861, Bismarck, Geschichte, Polen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar