Wir haben Schnurrbärte genug

Dieser Artikel wurde 1116 mal gelesen.

Lokomotive an der Oder, 19. März 1863

Die Börsen- und Handels-Zeitung bringt ein Schreiben aus Warschau, in welchem es heißt: „Die Convention mit Preußen ist in Warschau von den Gouvernementalen vom Anfang an scheel angesehen worden, man versprach sich davon nichts Gutes. Die russischen Offiziere in der Statthalterschaft sagten sogleich: „Was soll das heißen? Wollen wir Europa sagen, daß unsere Armee mit den waffenlosen Empörern nicht fertig werden kann?“ Ja, dem Großfürsten selbst werden sehr unwillige Aeußerungen in den Mund gelegt; unter-Anderem erzählen Beamte, daß er bei der Benachrichtigung von der Ankunft der preußischen Offiziere gesagt habe: „Was wollen sie? Wir haben Schnurrbärte genug.“

Siehe auch:

Dieser Beitrag wurde unter 1863, Geschichte, Polen, Preußen, Rußland veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar