Amerika wird von Einwanderern überschwemmt

Dieser Artikel wurde 1321 mal gelesen.

[Ohne Titel, als Nachricht im Vermischten]

Neue Freie Presse (Wien), 4. Juni 1880

Im Monat Mai landeten 55,083 Einwanderer in Newyork gegen 18,325 im Mai des Jahres 1879. Für die fünf Monate dieses Jahres beträgt die Zahl der Einwanderer 135,336.

Anmerkungen

  • Die USA haben 1880 eine Bevölkerung von 49,4 Millionen Einwohnern, davon etwa 6,6 Millionen, die im Ausland geboren sind (13,3%) und unter diesen knapp 2 Millionen in Deutschland (4,0%).
  • Im Jahr 1880 erhalten 457.257 Menschen dauerhaften Aufenthaltsstatus (0,9% der Bevölkerung). Gerade die Einwanderung aus Deutschland steigt in den nächsten Jahren massiv an, sodaß in der ersten Hälfte der 1880er Jahre etwa eine Million Deutsche kommen, mit einer Spitze 1881.

Siehe auch:

Hinweis

Bei Libera Media gibt es kommentierte Neuausgaben zur historischen Diskussion über Freizügigkeit und Asylrecht (erhältlich über Amazon, einfach auf das Bild klicken):

    Braun%20Studien%20Klein  Holtzendorff%20Asylrecht%20klein%202  Braun%20Schweiz%20Titel%202

   Lette%20FZ%20Klein  Braun%20Freizgigkeit%20klein%202  Zelle%20Leben%20Master%20klein%202

Dieser Beitrag wurde unter 1880, Amerika, Deutschland, Freizügigkeit, Geschichte veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar