Links der Woche

Dieser Artikel wurde 10030 mal gelesen.

  1. Marginal Revolution: How did Germany become such a strong net exporter? – Exporte in andere Euroländer stagnierten, Importe gingen zurück
  2. Daniel Fallenstein bei antibuerokratieteam: Herr Lachmann verhindert ein Gesetz in neun Absätzen. Nebst einer Anmerkung zur Koalition – peinliche und verdiente Schlappe für die „Liberalen“ von der FDP, die liberale Forderung wäre übrigens: Abschaffung der Meldepflicht, funktioniert in Großbritannien oder den USA auch ohne
  3. Arnold Kling bei EconLog: The Moral Authority Test – über die sozialistische Vorliebe für zentrale Planung und Regulierung, die effektiv die Starken und gut Verdrahteten begünstigt
  4. Benny Peiser bei Achse des Guten: Na Sowas! In der Antike und Mittelalter war es wärmer als heute – kommt jetzt die Eiszeit? Nicht daß wir schuld sind, weil wir laufend den Kühlschrank offen gelassen haben, um die globale Erwärmung zu stoppen
  5. Roderick Long bei Bleeding Heart Libertarians: Libertarianism Means Worker Empowerment – gute Herausforderung für sozialistische Etatisten. Wir wagen nur zu bezweifeln, daß auf einem wirklich freien Markt Genossenschaften die wesentliche Unternehmensform darstellen würden, aber das könnte man dann ja sehen. Auf der anderen Seite: Überschätzung der gegenwärtigen Rolle von sehr großen Unternehmen, auch wenn die Beobachtung richtig ist, daß Regulierung normalerweise zugunsten dieser Unternehmen ausgeht
  6. Alexander Wendt bei Achse des Guten: Mach meinen Diktator nicht an – Assad zu verharmlosen, ist nichts Besonderes, sondern war bis vor kurzem Mainstream. Sich für Kim Il Sung in die Bresche zu werfen, das ist jedoch wirklich verwegen. Wir wissen nur nicht, wer Helga Picht ist, und haben auch kein Interesse, es herauszufinden
  7. Bloomberg via Independent Online Südafrika: Chavez depends on US for refined fuel imports – reife Leistung: Venezuela fördert 22% weniger Öl als vor Chavez und muß aus den USA raffinierte Produkte wie Benzin einführen, weil die heimische Raffinerieindustrie durch Verstaatlichungen kaputt gemacht wurde
  8. Mehr Freiheit: Kein Peak Oil in Sicht – warum das Öl gar nicht bald ausgeht
  9. Bryan Caplan bei EconLog: A One-Penny Proof – einfach und treffend
  10. Corey Robin: Hayek von Pinochet – über Hayeks Begeisterung für Pinochets Chile und weise „Übergangsdiktaturen“, zwar etwas tendenziös aufbereitet, aber wenigstens von jemand, der mal mehr als die Zitate gelesen hat und von daher durchaus einen schwachen Punkt von Hayek trifft, die Behauptung zu Salazar wird im Post allerdings nicht nachgewiesen, sondern nur suggeriert, in der Diskussion dann wieder das Übliche wie die Zitate von Mises aus „Liberalismus“ ohne vollen Kontext – differenzierter ist der Artikel, auf den sich wohl gestützt wurde (HT: Marginal Revolution)
  11. Politplatschquatsch: Doku Deutschland: Noch einmal mit Betonung – Grass wird endlich als der neue Luther anerkannt
  12. Alex Tabarrok bei Marginal Revolution: Empirical Evidence, Sexual Harassment, and the Economic Way of Thinking – wenn man Ökonomen kritisiert, sollte man wenigstens wissen, was sie sagen
  13. Ronald Bailey bei Reason: 84 Percent of Americans Are Richer than Their Parents Were at the Same Age – Einkommensmobilität ist in den USA weiterhin sehr groß, siehe auch das Interview von Nick Gillespie mit Scott Winship von der Brookings Institution:

Dieser Beitrag wurde unter Links der Woche veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar