Nehmen uns Einwanderer die Arbeitsplätze weg?

Dieser Artikel wurde 3881 mal gelesen.

6 Millionen Deutsche wanderten nach Amerika aus. Ihre Nachkommen bilden die größte Gruppe, wenn nach der hauptsächlichen Herkunft gefragt wird. Hat das den Amerikanern geschadet?

Hier ein paar aktuelle Argumente von Ben Powell bei LearnLiberty:

Und ein anderes schönes Video von LearnLiberty: Wem hilft mehr Regulierung?

Siehe auch:

Dieser Beitrag wurde unter Amerika, Deutschland, Freizügigkeit, Globalisierung, Wirtschaft veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar