Alles elektrisch

Dieser Artikel wurde 5675 mal gelesen.

Alexander Moszkowski, 1922

So hat über Wolken vor einigen Wochen
Sankt Petrus zum lieben Herrgott gesprochen:
Du bist mir seit einiger Zeit etwas mystisch,
Es ist erwiesen, und zwar statistisch,
Daß die Gewitter über der Erden
Von Jahr zu Jahre weniger werden;
Das ist vom Übel, sollte ich meinen,
Die Blitze sind nötig, die müssen erscheinen,
Der Blitz, der wettert, der Donner, der kracht,
Sie sind das Zeichen der höchsten Macht;
Wozu hat ein Gott den Blitz in der Hand?
Schon Zeus verstand sich aufs Blitzen brillant,
Er sendete Blitze massenweis,
And du bist doch schließlich weit mehr als Zeus;
Deshalb nun, bitte, ich meine es bieder:
Ach, lieber Herrgott, so blitz doch wieder.
Darauf Gottvater in Wolkenhöh’n
Den Petrus also belehret hat:
Blitz ist ein elektrisches Phänomen
Von soundsovielen Kilowatt;
Vor Zeiten war, das bedenke du wohl,
Der Blitz mein alleiniges Monopol,
Ich einzig, kraft meiner Hegemonie,
Besaß die elektrische Energie.
Nun sieh dir mal heute die Erde an,
Betrachte, was heute der Mensch alles kann:
Er kann heut alles elektrisch verrichten;
Elektrisch fahren, elektrisch belichten,
Elektrisch radeln, elektrisch töfftöffen,
Elektrisch schießen, elektrisch treffen,
Elektrisch pressen, elektrisch stanzen,
Elektrisch rufen über Distanzen,
Elektrisch waschen, elektrisch polieren,
Elektrisch kämmen, elektrisch rasieren,
Elektrisch kochen, elektrisch schleifen,
Elektrisch schneiden, elektrisch pfeifen,
Elektrisch kratzen, elektrisch reiben,
Elektrisch denken, elektrisch schreiben,
Elektrisch drahten, elektrisch belichten,
Sie können sogar schon elektrisch dichten,
Elektrisch vertonen, elektrisch malen,
Elektrisch bestellen, elektrisch bezahlen,
Sie können elektrisch sich amüsieren,
Elektrisch lieben, elektrisch poussieren,
Elektrisch bezaubern, elektrisch siegen,
Sie können elektrisch Kinder kriegen,
Sie können alles elektrisch haben,
Elektrisch verbrennen, elektrisch begraben,
Sie können das Jenseits elektrisch erwerben,
Elektrisch trauern, elektrisch beerben!
Nun sage, Petrus, was kann es mir nützen,
Bei diesem Getriebe elektrisch zu blitzen?
Die Konkurrenz bedrängt mich zu sehr,
Da geb’ ich es auf, ich blitze nicht mehr!
Ich überlasse das ganze Metier
Der A. E. G. und den B. E. W.
Und damit hat er, von Wolken umflossen,
Die ganze Debatte durch Kurzschluß geschlossen.

Bei Libera Media sind diese Bücher von Alexander Moszkowski neu aufgelegt worden (erhältlich über Amazon, einfach auf das Bild klicken). Eine ausführliche Einleitung und zahlreiche Fußnoten zu Personen, Sachverhalten und ungewöhnlichen Wörtern helfen dem heutigen Leser beim Verständnis:

MZ klein 4    Moszkowski%20Kunst%201a%20klein

Siehe auch:

Dieser Beitrag wurde unter 1922, Alexander Moszkowski, Lyrik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar