Tunnel zwischen England und Frankreich

Dieser Artikel wurde 2436 mal gelesen.

Neue Freie Presse, Wien, 3. Januar 1890

[Tunnel zwischen England und Frankreich.] Aus London wird geschrieben: In der am 31. December in London abgehaltenen ordentlichen General-Versammlung der Actionäre der Canaltunnel-Gesellschaft wurde mitgetheilt, daß dem Parlament in nächster Session wieder eine Vorlage für die Genehmigung der Herstellung einer unterseeischen Tunnelverbindung zwischen England nnd Frankreich unterbreitet werden würde und daß die Einzahlung eines Schillings per Actie im nächsten Monat in Aussicht genommen sei. Der Vorsitzende Sir E. Watkin, lenkte die Aufmerksamkeit der Anwesenden auf das französische Concurrenzprojcct der Herstellung einer Brücke über den Canal. Er sagte, er wäre nicht eifersüchtig auf die Brücke, da er nicht glaube, daß dieselbe das durch den Tunnel gebotene bessere Verkehrs-Mittel beeinträchtigen würde. Er zweifle indeß, ob die Großmächte des nördlichen Europa die Errichtung einer Brücke im Canal, der bereits gefährlich genug sei, gestatten würden. Der Tunnel könnte für ein Zehntel der Kosten der Brücke hergestellt werden und würde sich für die Schiffsahrt am wenigsten als hinderlich erweisen. Uebrigens würden der Tunnel sowie die Brücke hinlänglich Beschäftigung finden, wenn die Gründer der letzteren die zu deren Herstellung erforderlichen 33 Millionen aufbringen könnten. Lord Wolseley habe jüngst geäußert, daß gegen eine Brücke über den Canal weniger Bedenken vorliegen, als gegen den Canaltunnel. Das zeige, daß Militärs augenscheinlich zu der Ueberzeugung gelangten, daß irgend eine Verbindung zwischen England und Frankreich thatsächlich nothwendig sei, sei es über oder unter dem Canal. Die Tunnelbauten, soweit dieselben vorgeschritten seien, befänden sich in guter Verfassung. — Das Handelsamt hat der Verwaltung der Canaltunnel-Gesellschaft die Anzeige erstattet, daß es die Pflicht der Regierung sein würde, die von der Gesellschaft dem Parlamente unterbreitete Vorlage wie bei früheren Anlässen zu beanstanden.

Dieser Beitrag wurde unter 1890, Frankreich, Geschichte, Großbritannien, Technik veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar