Vortrag zu offenen Grenzen an der Universität Bonn

Dieser Artikel wurde 1315 mal gelesen.

Am 7. Juli 2014 fand an der Universität eine Veranstaltung statt  unter der Überschrift „Warum offene Grenzen?“ Organisiert wurde sie von der Libertären Liste Bonn, den Kölschen Libertariern und dem Hayek-Club Bonn.

Die Folien zum Vortrag sind online verfügbar. Und die Veranstaltung wurde auch von den Sons of Libertas gefilmt und auf YouTube in voller Länge einstellt mit aktuell schon 516 Views:

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Freizügigkeit, Video veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar