Archiv der Kategorie: Afghanistan

Freies Entrée in Afghanistan

Berliner Wespen, 13. Dezember 1878 Afghane zum Engländer: Eine Contremarke werden Sie wohl nicht brauchen. Sie gehen entweder nicht fort, oder kommen nicht wieder. — Hintergrund Seit November 1878 läuft der Zweite Anglo-Afghanische Krieg, der sich für Großbritannien nicht gut … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1878, Afghanistan, Geschichte, Großbritannien, Krieg | Hinterlasse einen Kommentar

Der Krieg zwischen England und Afghanistan

Berliner Wespen, 18. Oktober 1878 (Originalberichte.) II. Herrn Wippchen in Bernau. Wir haben schon oft zu bemerken Gelegenheit gefunden, daß Sie, wenn Sie Berichte von entfernten Schauplätzen schreiben, ohne Weiteres annehmen, der Leser wisse wenig oder Nichts von denselben, und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1878, Afghanistan, Berliner Wespen, Geschichte, Großbritannien, Julius Stettenheim, Krieg, Medien, Satire | Hinterlasse einen Kommentar

Kriegs-Schnadahüpf’l

Berliner Wespen, 4. Oktober 1878 Und so a Congreß is a schöne G’schicht’; Entweder ’s giebt Frieden, oder auch nicht. Und is in Europa ka Raum mehr, was schad’s! ’S giebt ja in Asien noch schrecklich viel Platz. Der Russ’ … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1878, Afghanistan, Berliner Wespen, Geschichte, Großbritannien, Krieg, Lyrik, Satire | Hinterlasse einen Kommentar

Auf flüchtigen Sohlen der Hindus

Berliner Wespen, 4. Oktober 1878 Auf flüchtigen Sohlen der Hindus, Herzliebchen, trag’ ich dich fort, Zum Stromgebiete des Indus, Dort weiß ich den schönsten Ort. Dort geht spazieren im Garten Shir Ali im Mondenschein, Die Lotosblumen erwarten Die Briten zum … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1878, Afghanistan, Antiimperialismus, Berliner Wespen, Geschichte, Großbritannien, Indien, Krieg, Lyrik, Rußland, Satire | Hinterlasse einen Kommentar

Es wandelt Niemand ungestraft unter Palmen

Berliner Wespen, 4. Oktober 1878 Der Engländer. Au! Wenn ich nur wenigstens wüßte, ob ich, oder der Vicekönig von Indien durch das Auftreten Shir Ali’s beleidigt wurde! — Hintergrund Rußland hat sich nach dem eher kläglichen Ergebnis des Berliner Kongresses … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1878, Afghanistan, Geschichte, Großbritannien, Karikatur, Krieg, Satire | Hinterlasse einen Kommentar

Der Krieg zwischen England und Afghanistan

Berliner Wespen, 27. September 1878 (Originalberichte.) I. Herrn Wippchen in Bernau. Auf Manuscript oft vergeblich schmerzlich wartend, erhielten wir endlich von Ihnen den Wortlaut einer Unterredung, welche Sie während des Congresses mit dem Deutschen Reichskanzler gehabt haben wollen. Augenscheinlich hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1878, Afghanistan, Berliner Wespen, Bismarck, Geschichte, Großbritannien, Julius Stettenheim, Krieg, Medien, Satire | Hinterlasse einen Kommentar

Der permanente Guckkästner

Berliner Wespen, 27. September 1878 Mars: „Rrr! ein ander Bild!“ — Erläuterung Der Kriegsgott Mars, selbst recht mitgenommen, betreibt einen Guckkasten. Gerade ist die Besetzung Bosniens durch Österreich-Ungarn über die Bühne gegangen. Nun geht es weiter mit dem Zweiten Anglo-Afghanischen Krieg. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1878, Afghanistan, Berliner Wespen, Geschichte, Großbritannien, Karikatur, Krieg, Satire | Hinterlasse einen Kommentar

Kritische Solidarität mit Amiland – eine Fernsehdiskussion

von Henning Helmhusen, 2001 Moderator: Bevor wir anfangen, möchte ich unser Mitgefühl mit den Opfern der unbegreiflichen Anschläge in New York aussprechen – aber auch mit den Menschen in der islamischen Welt, die vielleicht schon bald wieder Opfer von amerikanischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afghanistan, Amerika, Henning Helmhusen, Islamismus, Satire, Terrorismus | Hinterlasse einen Kommentar

Wieviele Anschläge von Afghanen gab es denn in Deutschland?

Ein gewisser Thomas Holm antwortet im Diskussionsteil unten auf den Artikel von Jorge Arprin „Asyl für afghanische Ortshelfer“, den wir auch übernehmen durften, und meint, eine Gefahr heraufbeschwören zu können. Er sinniert darüber, wie die betreffenden Leute zu Anschlägen motiviert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afghanistan, Arithmetik, Deutschland, Freizügigkeit, Terrorismus | 10 Kommentare

Asyl für afghanische Ortshelfer

[Wir freuen uns, den folgenden Artikel von Jorge Arprin übernehmen zu dürfen. Erschienen ist er zuerst auf seinem Blog arprin, den wir für seine immer wieder hervorragend recherchierten und argumentierten Beiträge schätzen und unseren Lesern empfehlen möchten. Den Vorschlag im Artikel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afghanistan, Aktuelles, Freizügigkeit, Gastbeitrag, Islamismus | Hinterlasse einen Kommentar