Archiv der Kategorie: Arithmetik

Da’esch (a.k.a. Islamischer Staat) auf dem absteigenden Ast

Um es vorwegzunehmen: es sieht so aus, als wenn Da’esch (a.k.a. Islamischer Staat) nur noch ein paar Monate vor sich hätte als ernstzunehmende militärische Organisation und damit auch als „Staat“ mit faktischer Souveränität über ein größeres Gebiet. Als Markenzeichen für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Arithmetik, Islamismus, Krieg, Terrorismus | Hinterlasse einen Kommentar

Der lange Marsch zu „Wir sind das Volk“

Als Sensation wurde in der Presse die Nachricht herumgereicht, daß die AfD aktuell unglaubliche 40 Neumitglieder pro Tag verzeichnen kann. Respekt. Wir haben mal nachgerechnet, wann die AfD dann zurecht von sich sagen kann: „Wir sind das Volk“ (= 81,198 Millionen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Arithmetik, Satire | Hinterlasse einen Kommentar

Hier sind endlich die Grenzen der Zuwanderung

In der gegenwärtigen Diskussion trifft man häufig auf das folgende Argument: Es muß endlich anerkannt werden, daß es Grenzen der Zuwanderung gibt! Der Unterton der Aussage ist dabei, daß man etwas Selbstevidentes ausspricht, das nur ein Narr bestreiten könnte. Und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Arithmetik, Freizügigkeit | Hinterlasse einen Kommentar

Ärmliche Einwände gegen Einwanderung

Vor kurzem haben wir gezeigt, wie man mit einfachem Rechnen sich einen Überblick verschaffen kann, wie dramatisch die Freizügigkeit für Bulgaren und Rumänen nach Deutschland allerhöchstens sein könnte. Das ist ganz einfach, weshalb wir es noch einmal kurz wiederholen möchten: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Arithmetik, Bulgarien, Deutschland, Freizügigkeit, Rumänien | Hinterlasse einen Kommentar

Was besagt die Verteilung der Vermögen?

Nehmen wir an, man würde Ihnen folgendes über die Verteilung der Vermögen in einem Land sagen: Das unterste Viertel der Bevölkerung hat überhaupt kein Vermögen. Das zweitunterste Viertel hat nur 10,5% des Gesamtvermögens in dem Land. Das zweitoberste Viertel hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arithmetik, Theorie, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Einfaches Rechnen für Leute, die gegen Rumänen und Bulgaren hetzen wollen

Seit diesem Tag stehen die Grenzen für Rumänen und Bulgaren völlig offen. Wir finden das gut und hätten es gerne schon früher gesehen. Deutschland hat hier wie schon bei der Öffnung für andere Länder, etwa Polen, eine beschämende Rolle gespielt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Arithmetik, Bulgarien, Deutschland, Europa, Freizügigkeit, Rumänien | 2 Kommentare

Einwanderung in die Sozialsysteme?

Als Argument gegen offene oder wenigstens offenere Grenzen wird häufig eingewandt, daß dies zu „Einwanderung in die Sozialsysteme“ führe. Innenminister Friedrich griff dieses Schlagwort etwa unlängst auf. Und nicht allein bei Konservativen ist eine solche Sicht beliebt, auch unter Liberalen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arithmetik, Freizügigkeit, Wissenschaft | 3 Kommentare

Die Aufregung von Herrn Benesch

Wir haben keine Ahnung, wer Alexander Benesch ist. Wir sind nur auf einen Artikel von ihm mit dem Titel „Die explodierenden Sicherheitskosten und der Absturz des Lebensstandards beim Wegfall der Republik“ gestoßen, der von Ilja Schmelzer kritisiert wird. An dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Arithmetik, Freizügigkeit, Liberalismus, Theorie | Hinterlasse einen Kommentar

Wie gefährlich ist etwas? (2)

Unlängst veröffentlichten wir einen Artikel, der sich damit beschäftigte, wie man sich kleine Risiken veranschaulichen kann: Wie gefährlich ist etwas? Die Idee war hier, zum einen nur eine grobe Annäherung zu ermöglichen und zum anderen tunlichst auf alle statistischen Begriffe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arithmetik, Theorie | Hinterlasse einen Kommentar

Wie gefährlich ist etwas?

Nehmen wir an, Sie hören, daß eine schwere Krankheit jedes Jahr 8 Menschenleben in Deutschland fordert oder 80 oder 800. Sollten Sie sich persönlich davon bedroht fühlen? Intuitiv könnte man an die Frage herangehen und sich die Opfer vorstellen. Jedes von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arithmetik, Theorie | Hinterlasse einen Kommentar

Wieviele Anschläge von Afghanen gab es denn in Deutschland?

Ein gewisser Thomas Holm antwortet im Diskussionsteil unten auf den Artikel von Jorge Arprin „Asyl für afghanische Ortshelfer“, den wir auch übernehmen durften, und meint, eine Gefahr heraufbeschwören zu können. Er sinniert darüber, wie die betreffenden Leute zu Anschlägen motiviert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Afghanistan, Arithmetik, Deutschland, Freizügigkeit, Terrorismus | 10 Kommentare

Was verdient der Reichskanzler?

Berliner Gerichtszeitung, 17. Januar 1878 Durch die Blätter geht die Notiz, Fürst Bismarck beziehe vom Staate [Preußen] resp. Reiche ausweislich des Etats nur 54,000 Mark als Reichskanzler. Außerdem hat er indeß freie Wohnung als Präsident des preußischen Staatsministeriums und wird … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1878, Arithmetik, Bismarck, Eugen Richter, Geschichte | Hinterlasse einen Kommentar

So finanziert man der Krankenschwester ihren Urlaub

Wir sind ja neugierig. Und als die letzten Troikaner der SPD das große Thema für den Wahlkampf ausriefen, gingen wir auf die Website der SPD, um nachzuschauen, was es mit dem „neuen sozialen Gleichgewicht“ denn so auf sich hat. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arithmetik, Eugen Richter, Gesundheitswesen, Gewerbefreiheit, Sozialdemokratie, Steuern | Hinterlasse einen Kommentar

Das Waldsterben fällt schon wieder aus

Die Neue Freie Presse in Wien macht sich am 22. August 1881 große Sorgen: [Die Entwaldung Nordamerikas.] Die fortschreitende Devastation der schönen Waldungen Nordamerikas, die durch die stete Vermehrung der Siedlungen in wahrhaft erschreckender Weise vor sich geht, hat mit Recht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1881, Amerika, Arithmetik, Geschichte, Umwelt | Hinterlasse einen Kommentar

Rockefeller muß sich nicht warm anziehen

Manchesterliberale sind schlechte Menschen. Und der gute Bismarck hatte ein Herz für den „armen Mann“ und mußte seine mitfühlende Politik gegen diese Freihändler durchsetzen. Das weiß ja jeder. Eugen Richter war außerdem ein dummer Pfennigfuchser, der keinen Blick für die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1879, 1881, Arithmetik, Berliner Wespen, Bismarck, Börse, Deutsche Fortschrittspartei, Eugen Richter, Freihandel, Geschichte, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Einfach nur die Reichen ausrauben?

Antony Davies erklärt in der von uns schon mehrfach empfohlenen Serie von LearnLiberty, warum es nicht mal funktioniert, einfach nur die Steuern auf hohe Einkommen hochzutreiben. Wir haben vor kurzem ein ähnliches Argument gebracht. Einen wichtigen Punkt möchten wir noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arithmetik, Steuern, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Haltet den Ausbeuter!

Man kann die Sozialisten ja wirklich beneiden. Während wir uns in einer Welt herumplagen, in der Dinge kompliziert sind, leben diese Herrschaften in einer, in der alles ganz einfach ist. Und in der sich nichts ändert. Eine Kostprobe davon lieferte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arithmetik, Eugen Richter, Kommunismus, Sozialdemokratie, Steuern, Wirtschaft | 2 Kommentare

Wie die SPD Schlecker retten könnte

von Henning Helmhusen Es ist ja immer sehr leicht, das Geld anderer Leute auszugeben und sich dann mit seinem Großmut zu brüsten. Das brauchen wir den Sozialdemokraten wohl nicht zu erklären. Und so wollen wir nun einmal einen Vorschlag unterbreiten, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Arithmetik, Henning Helmhusen, Politik, Satire, Sozialdemokratie, Steuern, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Südamerika: Für Ausbeuter weiter uninteressant

Ad Sinistram, der Blog für den Proletarier mit kleinem Latinum, grämt sich in dem Artikel „Nach dem Neoliberalismus“ über die ungeheure Ausbeutung Südamerikas durch die entwickelten Länder, insbesondere durch den Freihandel. Da der Handel mit Südamerika über die Zeit gewachsen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arithmetik, Entwicklung, Freihandel, Globalisierung, Lateinamerika, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Koranverteilung: Der große Bluff

Die Verteilung kostenloser Korane hat viel Wirbel verursacht. Irgendwie komisch, daß Salafisten, die sich nach der guten alten Zeit beim Propheten und seinen Gefährten sehnen, dabei auf den westlichen Buchdruck zurückgreifen, der lange nach dieser Zeit entstand. Als Strafarbeit wäre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arithmetik, Islamismus, Medien | 21 Kommentare