Archiv der Kategorie: Frankreich

Für die Deutschen in Paris

Die Presse (Wien), 22. Juli 1863 [Für die Deutschen in Paris.] In der deutschen Pariser Zeitung läßt der deutsche Hilfsverein einen Aufruf an Deutschlands Frauen ergehen, zur Theilnahme an einem Bazar mit Lotterie, deren Ertrag zur Verpflegung deutscher Kranken oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Deutschland, Frankreich, Freizügigkeit, Geschichte, Gewerbefreiheit | Hinterlasse einen Kommentar

Zentralisation in Frankreich und Österreich

Die Presse (Wien), 3. Juli 1863 Wien 2. Juli. „Die Freiheit ist eine so schöne und heilige Sache, daß ich sie aus jeder Hand entgegennehmen würde. Ich würde mich glücklich schätzen, sie einem Washington schuldig zu sein; sie würde mich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Frankreich, Geschichte, Österreich | Hinterlasse einen Kommentar

Ist die polnische Frage nun todt?

Lokomotive an der Oder, 26. März 1863 Langiewicz, der Dictator Polens, ist mit seinem weiblichen Adjutanten, oder, wenn das besser klingt, mit seinem Rittmeister (magister equitum) vom schönen Geschlecht in Tarnow in österreichisch Gallizien internirt, d. h. verhindert, diesen Aufenthaltsort … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Deutschland, Frankreich, Geschichte, Großbritannien, Liberalismus, Polen, Preußen, Rußland | Hinterlasse einen Kommentar

Vergleichende Werbung 1863

Die Presse (Wien), 23. März 1863 [Thierbändiger.] Zwei Thierbändiger, Crockett, der mit seinen sechs Löwen im Cirque Napoléon in Paris großes Aufsehen erregt, und sein in Brüssel gastirender College Hermann machen sich gegenwärtig durch Herausforderungen Concurrenz und Reclame. Hermann hat … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Belgien, Frankreich, Geschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Die Flucht von Marian Langiewicz

Die Presse (Wien), 22. März 1863 Wien, 21. März. Angenommen, daß sich die Flucht des polnischen Dictators Langiewicz auf österreichisches Gebiet bestätigt — Sicheres darüber wissen wir noch immer nicht — so muß man sich vor allem davon Rechenschaft geben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Frankreich, Geschichte, Österreich, Polen, Rußland | Hinterlasse einen Kommentar

Keine gehobene Stimmung

Die Presse (Wien), 20. März 1863 Wien, 19. März. Es ist wol keine gehobene Stimmung, in welcher das preußische Volk die Stiftung der Landwehr und das fünfzigjährige Jubiläum der Erhebung von 1813 feiert. Die Feier trägt auch durchwegs ein mehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Bismarck, Frankreich, Geschichte, Österreich, Preußen | Hinterlasse einen Kommentar

Polen und die europäische Diplomatie

Die Presse (Wien), 15. März 1863 Wir haben wol die Lage der polnischen Angelegenheit nicht verkannt, wenn wir gestern sagten, daß dieselbe in eine neue Phase tritt, und übereinstimmende Mittheilungen, die uns von den verschiedensten Seiten zugegangen sind, gestatten uns, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Europa, Frankreich, Geschichte, Großbritannien, Österreich, Polen, Preußen, Rußland | Hinterlasse einen Kommentar

Die Circular-Note. Verschwörungsgerüchte.

Die Presse (Wien), 12. März 1863 Berlin, 9. März. [Orig.-Corr.] (Die Circular-Note. Verschwörungsgerüchte.) In ministeriellen Kreisen thut man sich etwas zugute darauf, daß sich das diplomatische Conventions-Gewitter über dem Haupte Bismarck’s verzogen hat und in Petersburg einschlägt. Dem Kronprinzen ward … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Bismarck, Deutsche Fortschrittspartei, Frankreich, Geschichte, Großbritannien, Polen, Preußen, Reaktion | Hinterlasse einen Kommentar

Mexicanische Expedition

Die Presse (Wien), 6. März 1863 Paris, 3. März. (Mexicanische Expedition.) Aus Anlaß des von der Budget-Commission erstatteten, ziemlich energischen Berichtes über die außerordentlichen Credite wird es in einer der nächsten öffentlichen Sitzungen des gesetzgebenden Körpers zu einer Discussion über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Frankreich, Geschichte, Krieg, Mexiko | Hinterlasse einen Kommentar

Diverse Nachrichten aus Deutschland

Die Presse (Wien), 27. Februar 1863 Wien, 27. Februar. Obgleich die polnische Angelegenheit alles Interesse absorbirt, müssen wir heute doch von einer Anzahl Nachrichten Notiz nehmen, welche sich auf Deutschland beziehen. Das württembergische Staatsministerium, heißt es, beschäftigt sich mit Ausarbeitung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Bismarck, Deutschland, Frankreich, Geschichte, Österreich, Polen, Preußen, Rußland | Hinterlasse einen Kommentar

Die neue Hutmode aus Paris

Berliner Gerichtszeitung, 26. Februar 1863 — Wie man aus Paris meldet, wird die Kaiserin Eugenie zum Frühlinge die Welt mit einer neuen Hutmode überraschen. Im Allgemeinen wird darnach die bisherige Form der Hüte beibehalten, nur der obere Rand steigt noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Frankreich, Geschichte, Mode | Hinterlasse einen Kommentar

Faxgerät 1863

Berliner Gerichtszeitung, 26. Februar 1863 — Durch die Erfindung eines Italieners Caselli ist es jetzt auch möglich Portraits und Handschriften zu telegraphiren. Die Portraits oder Handschriften werden auf kleine durchsilberte Papierblättchen gezeichnet. Am Ende eines electrischen Drahtes wird dann eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Frankreich, Geschichte, Italien, Technik | Hinterlasse einen Kommentar

Die Reaktion auf die Konvention zwischen Preußen und Rußland – und sonstige Nachrichten

Die Presse (Wien), 23. Februar 1863 Wien, 22. Februar 1863. Preußens russische Politik bildet den hauptsächlichen Inhalt aller europäischen Blätter. Vorerst haben wir des gestern in Berlin verbreiteten Gerüchtes zu erwähnen, Herr v. Bismarck-Schönhausen sei auf dem Punkte, seine Demission … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Amerika, Bismarck, Deutschland, Frankreich, Geschichte, Griechenland, Italien, Mexiko, Polen, Preußen, Rußland | Hinterlasse einen Kommentar

Abwarten!

Kladderadatsch, 22. Februar 1863 ER ist noch nicht recht einig mit Sich, ob es vortheilhafter ist, das Feuer anfachen oder löschen zu helfen. — Anmerkung Dargestellt ist Kaiser Napoleon III. von Frankreich (Louis Napoleon). Im Hintergrund brennt das Feuer des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Frankreich, Geschichte, Österreich, Polen, Preußen, Rußland | Hinterlasse einen Kommentar

Das arabische Kaiserthum

Die Presse (Wien), 12. Februar 1863 Paris, 9. Februar. (Das arabische Kaiserthum.) Das Schreiben des Kaisers, worin Napoleon III. sich als Kaiser der Araber proclamirt, an den Marschall Pelissier über die definitive Constituirung der arabischen Stämme in Algier als Landeigentümer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Frankreich, Geschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Der Aufstand in Polen

Die Presse (Wien), 3. Februar 1863 Wien, 2. Februar. Es hat bis jetzt wenig darüber verlautet, welche Haltung die verschiedenen Machte den Ereignissen in Polen gegenüber einnehmen. Was zunächst Oesterreich betrifft, so finden wir über sein Verhalten interessante Details in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Frankreich, Geschichte, Großbritannien, Österreich, Polen, Preußen, Rußland | Hinterlasse einen Kommentar

Frankreich will im amerikanischen Bürgerkrieg vermitteln

Die Presse (Wien), 28. Januar 1863 Telegramm. C. B. Paris, 28. Jänner. Der heutige Moniteur veröffentlicht eine Note Drouin’s an den Gesandten Mercier vom 9. Jänner über den neuen friedlichen Vorschlag in Washington. Die Note sagt: Frankreich ist vor allem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Amerika, Frankreich, Geschichte, Krieg | Hinterlasse einen Kommentar

Rekrutierung in Polen und Sklavenjagden in Westafrika

Die Presse (Wien), 22. Januar 1863 Wien , 21. Jänner. Wenn an der westafrikanischen Küste Sklavenkäufer aus Amerika angesagt sind, pflegt der König von Dahomey eine Jagd zu veranstalten. Das Wild, das er einfängt sind Menschen schwarzer Farbe, seine eigenen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Afrika, Amerika, Frankreich, Geschichte, Militarismus, Polen, Rußland, Türkei | Hinterlasse einen Kommentar

Napoleon III. und Mexico

Die Presse (Wien), 19. Januar 1863 Aus Vera-Cruz, 25. v. M., bringt der Telegraph heute die Nachricht, daß die französischen Truppen unter General Forey Puebla genommen haben, und in dieser Stadt Verstärkungen abwarten, um den Marsch gegen Mexico anzutreten. General … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Amerika, Frankreich, Geschichte, Krieg, Mexiko | Hinterlasse einen Kommentar

Die spanische Ministerkrise

Die Presse (Wien), 17. Januar 1863 Aus Madrid hat der Telegraph uns heute die Nachricht gemeldet, daß die.Königin die Entlassung des Ministeriums O’Donnel-Collantes angenommen, aber den Chef des bisherigen Cabinets sogleich wieder mit der Bildung des neuen Ministeriums beauftragt habe. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Frankreich, Geschichte, Krieg, Mexiko, Spanien | Hinterlasse einen Kommentar