Archiv der Kategorie: 1880

Feuer im Haus von Theodor Mommsen

[Ohne Titel, Neue Freie Presse (Wien), 13. Juli 1880]   Berlin, 12. Juli. In Theodor Mommsen’s Hause in Charlottenburg brach gestern Nachts durch eine Gas-Explosion Feuer aus, welches den Dachstuhl und den oberen Theil des HauseS verzehrte. Viele, zumeist unersetzliche … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1880, Deutsche Fortschrittspartei, Geschichte, Liberale Vereinigung, Nationalliberale, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

So helfe mir Gott – oder auch nicht

Neue Freie Presse (Wien), 30. Juni 1880 (ohne Titel) Die morgige Sitzung des englischen Unterhauses kann außerordentlich wichtig werden. Gladstone wird den Antrag einbringen, daß künftig jedes Parlamentsmitglied, welches den vorschriftsmäßigen Eid nicht leisten wolle, eine Erklärung an Eidesstatt abgeben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1880, Geschichte, Großbritannien, Parlamentarismus, Recht, Religion, Religionsfreiheit | Hinterlasse einen Kommentar

Künstliche Beine

Berliner Tageblatt, 29. Juni 1880 Einem Amerikaner, welcher im Secessionskriege ein Bein verloren hat, ist es nach Jahre langen Versuchen gelungen, künstliche Beine von größter Vollkommenheit anzufertigen. Der Mann der sich augenblicklich in Berlin aufhält, geht nicht allein ohne Stock … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1880, Amerika, Geschichte, Technik | Hinterlasse einen Kommentar

Übersicht zu den Artikeln aus dem Jahr 1880

Wie schon in den Vorjahren machen wir wieder eine Parallelberichterstattung, diesmal aus dem Jahr 1880. Hier nun ein Überblick über die Artikel, die bislang erschienen sind (die Seite wird bei weiteren Artikeln aktualisiert): Absetzung des Sultans vom Khalifat? Republikaner können … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1880, Geschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Nach der Verstaatlichung

Berliner Wespen, 18. Juni 1880 Mehrere Verwundete. Ihr verdammten faulen Schwellen — — ! Die Schwellen. Nehmen Sie sich in Acht, wir sind jetzt im Staatsdienst, machen Sie sich keiner Beamtenbeleidigung schuldig! — Hintergrund Eines der diversen Projekte von Bismarck … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1880, Berliner Wespen, Bismarck, Deutsche Fortschrittspartei, Deutschland, Geschichte, Karikatur, Satire, Staatssozialismus, Verkehr | Hinterlasse einen Kommentar

Sarah Bernhardt

Alexander Moszkowski, 1884 Sarah, Sarah überall — Ohne Sarah kein Journal! Sarah in der Kunstkritik, Sarah in der Sportrubrik, Sarah Bernhardt sicherlich Unter und auch über’m Strich, Sarah in polit’schen Theilen, Sarah in Reporterzeilen, Sarah in den Drahtberichten Und in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1880, Alexander Moszkowski, Geschichte, Kultur, Lyrik, Medien, Satire, Theater | Hinterlasse einen Kommentar

Das Grab von Sarah Bernhardt

Neue Freie Presse (Wien), 17. Juni 1880 [Das Grab von Sarah Bernhardt.] Man schreibt uns aus Paris: Es steht geschrieben, daß die in London gastirende Tragödin trotz ihrer Abwesenheit dem Pariser Publicum fortwährend Stoff zum Klatschen bieten muß. Ihre neueste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1880, Geschichte, Kultur, Theater | Hinterlasse einen Kommentar

Fernsprechverbindungen für Berlin

Berliner Tageblatt, 15. Juni 1880 Fernsprechverbindungen für Berlin. Um festzustellen, ob für Berlin ein Bedürfniß vorhanden ist, die Wohungen, Geschäftslokale, Fabrikanlagen &c. solcher Personen, welche sich des Fernsprechers als Verkehrsmittel bedienen wollen, in entsprechende Verbindung zu bringen und jedem Theilnehmer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1880, Bürokratie, Deutschland, Geschichte, Technik | Hinterlasse einen Kommentar

Deutsche Fortschrittspartei gewinnt den 5. Wahlkreis in Berlin

Berliner Tageblatt, 12. Juni 1880 Der gestrige Wahltag im 5. Reichstags-Wahlkreise [1] gestaltete sich äußerlich sehr ruhig, denn es handelte sich ja nur um die Nachwahl [2] für eine Session [3]. Wer schärfer in das Getriebe hineinblickte, bemerkte aber die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1880, Deutsche Fortschrittspartei, Geschichte, Sozialdemokratie, Wahlen | Hinterlasse einen Kommentar

Die Vorgänge in Arabien

Neue Freie Presse (Wien), 10. Juni 1880 Wien, 9. Juni. Die Nachrichten aus Türkisch-Asien, welche als Bestätigung der Depesche Dubsky’s an Baron Haymerle einlaufen, lauten sehr ernst. Mansur Pascha, der Rebellen-Chef am arabischen Strome, marschirt gegen Bagdad; Midhat Pascha, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1880, Geschichte, Großbritannien, Islamismus, Krieg, Religion | Hinterlasse einen Kommentar

Ueber den gräßlichen Nothstand, der noch immer in Armenien herrscht

Berliner Börsen-Zeitung, 9. Juni 1880 — Ueber den gräßlichen Nothstand, der noch immer in Armenien herrscht, schreibt man dem Wiener „Fremdenbl[att].“ aus Kontantinopel vom 31. Mai: „Der Präsident des Armenischen Hilfscomités Herr Khrimian hat an den Armenischen Patriarchen in Konstantinopel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1880, Geschichte, Türkei | Hinterlasse einen Kommentar

Welche Mittel die Amerikaner anwenden

Berliner Tageblatt, 9. Juni 1880 Welche Mittel die Amerikaner anwenden, um ein „volles Haus“ zu erzielen, dafür möge folgendes Beispiel sprechen. Ein Menageriebesitzer zeigt an, daß sein gelehriger Elephant zu seinem Benefiz auf einem prachtvollen Erard einige Klavierstücke vortragen werde. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1880, Amerika | Hinterlasse einen Kommentar

Der Henker in Spanien

Neue Freie Presse (Wien), 7. Juni 1880 Aus einem interessanten Werke, welches de Foresta, General-Procurator in Bologna, über Spanien geschrieben hat (La Spagna. Da Torino a Malaga) und in welchem die Gesetzgebung, die Einrichtungen des Rechtswesens, die Gefängnisse &c. in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1880, Geschichte, Italien, Recht, Spanien | Hinterlasse einen Kommentar

Amerika wird von Einwanderern überschwemmt

[Ohne Titel, als Nachricht im Vermischten] Neue Freie Presse (Wien), 4. Juni 1880 Im Monat Mai landeten 55,083 Einwanderer in Newyork gegen 18,325 im Mai des Jahres 1879. Für die fünf Monate dieses Jahres beträgt die Zahl der Einwanderer 135,336. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1880, Amerika, Deutschland, Freizügigkeit, Geschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Republikaner können sich nicht auf ihren Kandidaten einigen

Berliner Börsen-Zeitung, 3. Juni 1880 Chicago, 2. Juni, früh. (C. T. C.) Wie verlautet, würde Senator Cameron Präsident des republikanischen Nationalcomités bleiben; die Frage ob die Delegation eines jeden Staates als geschlossene Einheit zu stimmen habe, würde der Entscheidung der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1880, Amerika, Geschichte, Wahlen | Hinterlasse einen Kommentar

Absetzung des Sultans vom Khalifat?

Neue Freie Presse (Wien), 2. Juni 1880 Auf der Pforte soll man wegen der noch vor einigen Tagen aus Mesopotamien eingelangten Nachrichten über die Ausbreitung des Aufstandes unter den Muntefiks in um so größerer Besorgniß sein, als seitdem die  telegraphischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1880, Geschichte, Religion | Hinterlasse einen Kommentar

Herr Ruprecht

Berliner Wespen, 24. Dezember 1880 Herr Ruprecht. Da liegt die Bescheerung! − Mehr zum Hintergrund mit diesen Büchern aus den frühen 1880er Jahren, die bei Libera Media als kommentierte Neuausgaben erschienen sind (erhältlich über Amazon, einfach auf das Bild klicken): … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1880, Berliner Wespen, Bismarck, Deutsche Fortschrittspartei, Eugen Richter, Geschichte, Karikatur, Konservative, Liberale Vereinigung, Nationalliberale, Satire, Zentrumspartei | Hinterlasse einen Kommentar

Kantorowicz verurteilt

Berliner Gerichtszeitung, 1. September 1881 Die vielbesprochene Sache Dr. Förster-Kantorowicz stand am Dienstag vor dem II. Schöffengerlcht des Amtsgerichts I zur gerichtlichen Entscheidung. Der Leser erinnert sich. daß die Lehrer Dr. Förster und Dr. Jungfer am 8. Nov. v. J. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1880, 1881, Antisemitismus, Deutsche Fortschrittspartei, Eugen Richter, Geschichte, Rechtsstaat | Hinterlasse einen Kommentar

Ein König zum Anfassen

König David Kalakaua von Hawaii befindet sich 1881 auf Weltreise, wie wir bereits berichteten. Nach seinem Aufenthalt in Berlin zieht es ihn im August nach Wien. Auch dort wird sein Besuch mit großem Interesse verfolgt. König Kalakaua scheint, trotz oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1880, 1881, Berliner Wespen, Geschichte, Globalisierung, Satire | Hinterlasse einen Kommentar

Wieder Pogrome in Hinterpommern

Am 17. und 18. Juli 1881 kommt es zu Ausschreitungen gegen die kleine jüdische Gemeinte in Neustettin, Hinterpommern. Dies ist nicht das erste und auch nicht das letzte Mal. Schon seit 1880 läuft die antisemitische Propaganda in der Region unter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1880, 1881, 1883, 1884, Antisemitismus, Berliner Wespen, Deutsche Fortschrittspartei, Geschichte, Liberale Vereinigung, Preußen, Reaktion, Rechtsstaat, Satire | 2 Kommentare