Archiv der Kategorie: 1891

Die finanzielle Krise in Europa

Neue Freie Presse, Wien, 17. November 1891 Wien, 16. November. Es ist gerade ein Jahr verstrichen seit jenem denkwürdigen Sonntag, an welchem das englische Volk unter dem Eindrucke der ernsten Nachricht stand, daß die Firma Baring an fremde Hilfe appelliren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1891, Börse, Europa, Geschichte, Staatsverschuldung, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Stettenheim-Abend

Neue Freie Presse, Wien, 5. November 1891 [Stettenheim-Abend.] Julius Stettenheim’s sechzigstes Geburtsfest ist gestern, am 2. November, wie man uns aus Berlin schreibt, von einer überaus großen Zahl von Freunden der heiteren Muse lustig und sinnig, vor Allem in einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1877, 1878, 1891, Alexander Moszkowski, Berliner Wespen, Julius Stettenheim, Satire | Hinterlasse einen Kommentar

Zum 60. Jahrestag des 17. Juni 1953

Hier der Bericht von Eugen Richter in den „Sozialdemokratischen Zukunftsbildern“ aus dem Jahre 1891 (lies: achtzehnhunderteinundneunzig): 30. Strike in Sicht. Das neue Programm des Reichskanzlers zur Deckung des Milliardendefizits ist in Berlin fast überall nur mit Hohn und Spott aufgenommen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1891, Eugen Richter, Geschichte, Kommunismus, Sozialdemokratie | Hinterlasse einen Kommentar

Sozialdemokratische Zukunftsbilder auch auf Englisch

Das individualistische Künstlerkollektiv „Kapitalistenschweine“ hat sich des Buchs „Sozialdemokratische Zukunftsbilder“ von Eugen Richter aus dem Jahr 1891 (!)angenommen und setzt dieses Kapitel für Kapitel als Video mit Musik um. In dem Buch schildert Eugen Richter in Form eines dystopischen Tagebuchromans … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1891, Eugen Richter, Kapitalistenschweine, Kommunismus, Musik, Sozialdemokratie | Hinterlasse einen Kommentar

4. Berufswahl – Sozialdemokratische Zukunftsbilder

Das vierte Kapital der „Sozialdemokratischen Zukunftsbilder“ von Eugen Richter ist da, umgesetzt vom individualistischen Künstlerkollektiv „Kapitalistenschweine“: Siehe auch: Sozialdemokratische Zukunftsbilder 1. Die Siegesfeier – Sozialdemokratische Zukunftsbilder 2. Die neuen Gesetze – Sozialdemokratische Zukunftsbilder 3. Unzufriedene Leute – Sozialdemokratische Zukunftsbilder Hintergrund … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1891, Eugen Richter, Freiheit, Geschichte, Kapitalistenschweine, Kommunismus, Musik, Religionsfreiheit, Sozialdemokratie | Hinterlasse einen Kommentar

3. Unzufriedene Leute – Sozialdemokratische Zukunftsbilder

Das dritte Kapital der „Sozialdemokratischen Zukunftsbilder“ von Eugen Richter ist da, umgesetzt vom individualistischen Künstlerkollektiv „Kapitalistenschweine“: Siehe auch: Sozialdemokratische Zukunftsbilder 1. Die Siegesfeier – Sozialdemokratische Zukunftsbilder 2. Die neuen Gesetze – Sozialdemokratische Zukunftsbilder Hintergrund zu: 1. Die Siegesfeier

Veröffentlicht unter 1891, Eugen Richter, Freiheit, Geschichte, Kapitalistenschweine, Kommunismus, Musik, Sozialdemokratie | Hinterlasse einen Kommentar

2. Die neuen Gesetze – Sozialdemokratische Zukunftsbilder

Das zweite Kapital der „Sozialdemokratischen Zukunftsbilder“ von Eugen Richter ist da, umgesetzt vom individualistischen Künstlerkollektiv „Kapitalistenschweine“: Siehe auch: Sozialdemokratische Zukunftsbilder 1. Die Siegesfeier – Sozialdemokratische Zukunftsbilder Hintergrund zu: 1. Die Siegesfeier

Veröffentlicht unter 1891, Eugen Richter, Kapitalistenschweine, Kommunismus, Musik, Sozialdemokratie | Hinterlasse einen Kommentar

Hintergrund zu: 1. Die Siegesfeier

Eugen Richters „Sozialdemokratische Zukunftsbilder“ wurden erstmals im November 1891 veröffentlicht. Bemerkenswert ist, wie genau von ihm auch Details vorausgesagt wurden. Natürlich konnte Eugen Richter auch vieles nicht ahnen, z. B. die allgemeine Verrohung durch den ersten Weltkrieg oder, daß die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1891, Eugen Richter, Geschichte, Kapitalistenschweine, Kommunismus, Sozialdemokratie | Hinterlasse einen Kommentar

1. Die Siegesfeier – Sozialdemokratische Zukunftsbilder

Das erste Kapital der „Sozialdemokratischen Zukunftsbilder“ von Eugen Richter ist da, umgesetzt vom Künstlerkollektiv „Kapitalistenschweine“: Siehe auch: Sozialdemokratische Zukunftsbilder

Veröffentlicht unter 1891, Eugen Richter, Geschichte, Kapitalistenschweine, Kommunismus, Kunst, Musik, Sozialdemokratie | Hinterlasse einen Kommentar

Sozialdemokratische Zukunftsbilder

Unsere Hausband, die „Kapitalistenschweine“, vertonen die „Sozialdemokratischen Zukunftsbilder“ von Eugen Richter aus dem Jahre 1891. Hier schon einmal der Titelsong als Proletarierhymne (im Hintergrund läßt sich Lenin über Arbeitsdisziplin aus): Leider verhaspelt YouTube mal wieder den Anfang, deshalb hier eine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1891, Eugen Richter, Freiheit, Kapitalistenschweine, Kommunismus, Musik, Sozialdemokratie | 3 Kommentare

Kooperativküche geschlossen – Freisinnige Zeitung, 24. Juni 1891

Angeregt durch Bellamys Phantasiebilder war, wie wir der „Nationalzeitung“ entnehmen, in dem Städtchen Hartwell im Staate Ohio von den Hausfrauen beschlossen worden, unter Aufhebung der Privatküchen eine Kooperativküche nach der Zeichnung von Bellamy zu begründen. Selbstverständlich wurde die Frau Bürgermeisterin … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1891, Amerika, Ernährung, Freisinnige Zeitung, Geschichte, Kommunismus, Sozialdemokratie | Hinterlasse einen Kommentar

Neu-Germanien – Freisinnige Zeitung, 24. Juni 1891

Neu-Germanien, eine Gründung des verstorbenen antisemitischen Agitators Dr. Förster aus Berlin in Paraguay ist bekanntlich verkracht. Jetzt haben die Gläubiger, welche verschiedenen Nationalitäten angehören, eine Aktiengesellschaft gebildet und die Kolonie übernommen. Frau Dr. Förster aber ist nach Deutschland zurückgekehrt, um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1891, Antisemitismus, Freisinnige Zeitung, Geschichte, Lateinamerika | Hinterlasse einen Kommentar

Eine große Umwälzung – Freisinnige Zeitung, 24. Juni 1891

Eine große Umwälzung auf dem Gebiete des Telephonwesens dürfte eine Maßregel hervorrufen, die von der Allgemeinen Telephongesellschaft in Stockholm beschlossen worden ist. Diese will nämlich für den billigen Preis von 10 Kronen (etwa 11,25 Mark) pro Jahr in der Behausung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1891, Freisinnige Zeitung, Geschichte, Medien, Schweden, Technik, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Zoll-Kuriosum – Freisinnige Zeitung, 20. Juni 1891

Ein Zoll-Kuriosum, welches einzig in seiner Art dastehen dürfte ist vom Haupt-Zollamt in Duisburg zu berichten. Ein höherer Gerichtsbeamter von dort ist ein leidenschaftlicher Sammler von Schmetterlingen. Um nun seine Sammlung mit einigen seltenen, in Deutschland nicht heimischen Schmetterlingen zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1891, Bürokratie, Freihandel, Geschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Die Mauer war die logische Folge des Sozialismus

Erstveröffentlichung am 50. Jahrestag des Mauerbaus, 13. August 2011 Gesine Lötzsch von der Linkspartei überraschte die Öffentlichkeit unlängst mit ihrer Geschichtsrevision, daß die Mauer eine logische Folge des zweiten Weltkriegs gewesen sei. Doch sie irrt. Wie sehr die Mauer die logische Folge … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1878, 1890, 1891, Eugen Richter, Freizügigkeit, Geschichte, Kommunismus, Sozialdemokratie, Verbote | 1 Kommentar

Eugen, der Kampf geht weiter!

Während wir mit etwas gutem Willen anerkennen konnten, daß der Bundespräsident Eugen Richter kennt und eher positiv sieht, gibt es bei Frank Schäffler nichts zu deuteln. Er bezeichnet die „Sozialdemokratischen Zukunftsbilder“ als sein Lieblingsbuch und macht für sie Werbung. Sehr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1891, Eugen Richter, Freizügigkeit, Kommunismus, Sozialdemokratie | Hinterlasse einen Kommentar

Edisons neueste Erfindung

aus der Freisinnigen Zeitung, 28. Mai 1891 Die neueste Erfindung, mit der Edison gegenwärtig für die Columbus-Ausstellung in Chicago beschäftigt ist, bezweckt in Verbindung mit seinem, zu diesem Zweck noch zu vervollkommnenden Phonographen auch die photographische Aufnahme irgend eines Vorganges, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1891, Freisinnige Zeitung, Geschichte, Technik | Hinterlasse einen Kommentar

Das Bier bestimmt das Bewußtsein

aus der Freisinnigen Zeitung vom 28. Mai 1891 Die sozialdemokratischen Agitatoren, welche sich in großer Zahl in der letzten Zelt als Kneipwirte aufgethan haben, empfinden sehr unliebsam die Konkurrenz der Brauereien durch den Flaschenbierhandel. Ein Verein der sozialdemokratischen Wirte verlangt deshalb … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1891, Bier, Freisinnige Zeitung, Geschichte, Sozialdemokratie, Steuern | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Uebergriff von Beamten der Sittenpolizei

aus der Freisinnigen Zeitung, 28. Mai 1891 Ein Uebergriff von Beamten der Sittenpolizei wird von dem „Berl. Tageblatt“ wie folgt berichtet: Der Ausschankpächter der neuen Velociped-Rennbahn Herr Baumgart wollte Donnerstag kurz nach Mitternacht bei seiner Heimkehr das Haus Neue Schönhauserstraße … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1891, Freisinnige Zeitung, Geschichte, Polizei | Hinterlasse einen Kommentar

Ein elektrisches Haus – Freisinnige Zeitung, 22. Mai 1891

Auf der Weltausstellung in Chicago soll auch ein „elektrisches“ Haus errichtet werden, das folgende Einrichtungen aufweisen wird: Die Hausglocke wird elektrisch geläutet, die Lichter in allen Räumen werden von einem bestimmten Punkte, sowie von der Thüre eines jeden Zimmers kontrollirt. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1891, Freisinnige Zeitung, Geschichte, Technik | 1 Kommentar