Archiv der Kategorie: Islamismus

Empörung über lebende Mohammed-Karikatur aus Deutschland

Disclaimer Ich bestätige hiermit, daß ich volljährig bin oder falsche Angaben zu meinem Alter mache. Ich erkläre mich damit einverstanden, auch anstößige Bilder anzuschauen, und trage das volle Risiko für meine geistige und körperliche Gesundheit. Ich werde nicht rumjammern, daß ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islamismus, Religion, Satire | Schreib einen Kommentar

Nous sommes tous des caricaturistes français!

1968 hat viel Mist gebracht. Aber eine Sache gefällt uns: Als insbesondere Daniel Cohn-Bendit in Frankreich abgetan wurde, er sei doch nur ein deutscher Jude, also kein richtiger Franzose und obendrein ein Jude, da gingen die Studenten auf die Straße … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Frankreich, Islamismus, Pressefreiheit, Redefreiheit, Religion, Satire | 1 Kommentar

Keine Freiheit ist einem Volke jemals geschenkt worden

Keine Freiheit ist einem Volke jemals geschenkt worden. Jede Freiheit, die von oben gegeben wurde, mußte entweder im Kampfe behauptet oder im Kampfe wieder errungen werden. Eugen Richter im Reichstag, 1879   Die Deutschen haben mit der Niederlage im Zweiten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Eugen Richter, Freiheit, Islamismus, Rechtsstaat, Redefreiheit, Religion | 1 Kommentar

Die besten Bin-Laden-Witze (II)

Bin Laden geht wie jede Woche zu seinem Lieblingsimbiß und fragt den etwas kleingewachsenen Wirt, der aus Afrika stammt:  هل لديك الجزر؟ (Hattu Möhrchen?) Der Wirt kann aber kein Arabisch und bringt ihm stattdessen falscher Hase. — Bin Laden ist stinksauer, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islamismus, Satire | Schreib einen Kommentar

Die besten Bin-Laden-Witze

Bin Laden geht zu seinem Lieblingsimbiß und bestellt sich wie jeden Abend eine leckere Currywurst mit Pommes und Majo. Er hat gerade die halbe Wurst gegessen, da schreckt er auf und fragt den Wirt: „Ist das Schwein überhaupt helal geschlachtet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Islamismus, Satire | Schreib einen Kommentar

Neues Lied von Shahin Najafi: ! خیلی خوب

Wir müssen uns wirklich bei den Ayatollahs Safi-Golpayegani und Shirazi bedanken, daß sie uns auf diesen hervorragenden Musiker aufmerksam gemacht haben. Aber auch wirklich nur dafür. Es ist ja nicht, als wenn man sich die iranische Bettina Wegner anhören müßte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Bürgerliche Freiheit, Freiheit, Islamismus, Musik, Religion | Schreib einen Kommentar

Bravo, Vera Lengsfeld!

Auch wenn wir uns hiermit als Mainstream Medium disqualifizieren, wollen wir ein weiteres Mal über Shahin Najafi und die Todesfatwa berichten. Anlaß ist die Rede von Vera Lengsfeld auf dem Deutschen Anwaltstag und die Resolution, die sie auslöste. Wir können … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Bürgerliche Freiheit, Freiheit, Islamismus, Musik | Schreib einen Kommentar

Für die Freiheit ! برای آزادی

Wie wir schon einmal unter dem 18. Mai 2012 berichteten — vgl. „Es lebe die Freiheit ! آزادى زنده باد“ —, muß sich der iranische Sänger Shahin Najafi vor den Schergen der Mullahs verstecken, weil ein Kopfgeld auf ihn ausgesetzt wurde. Was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit, Islamismus, Musik, Religion | 1 Kommentar

Es lebe die Freiheit ! آزادى زنده باد

Uns mag viel von Günter Wallraff trennen, aber in diesem Fall wollen wir ihm emphatisch recht geben und ihn loben. Als kleinen Beitrag würden wir unsererseits gerne eine Fatwa gegen die beiden Ayatollahs Makarem Shirazi und Safi Golpayegani wegen Apostasie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Freiheit, Islamismus, Musik, Religion, Verbote | 3 Kommentare

Endlich kümmert sich jemand drum

Henning Helmhusen – von 2004, aber leider immer noch aktuell Mit sorgenvoller Miene trat am Montag Ursula Engelen-Kefer vor die Presse und wies auf einen Missstand hin, der von der Öffentlichkeit bislang sträflich vernachlässigt worden war: die menschenunwürdigen Arbeitsbedingungen von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Henning Helmhusen, Islamismus, Regulierung, Satire | 1 Kommentar

Ueber den heiligen Krieg

aus den Berliner Wespen, 1. Juni 1877 Nach den canonischen Gesetzen des Islam braucht der heilige Krieg der „Dschihad“, nicht vom Scheikh-ul-Islam, sondern kann, wie die Korancommentatoren schon im 8. Jahrhundert erklärten, von jedem Schriftkenner und im Nothfalle sogar von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1877, Berliner Wespen, Geschichte, Islamismus, Religion | Schreib einen Kommentar

Koranverteilung: Der große Bluff

Die Verteilung kostenloser Korane hat viel Wirbel verursacht. Irgendwie komisch, daß Salafisten, die sich nach der guten alten Zeit beim Propheten und seinen Gefährten sehnen, dabei auf den westlichen Buchdruck zurückgreifen, der lange nach dieser Zeit entstand. Als Strafarbeit wäre … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Arithmetik, Islamismus, Medien | 21 Kommentare