Archiv der Kategorie: Polen

Diverse Nachrichten aus Deutschland

Die Presse (Wien), 27. Februar 1863 Wien, 27. Februar. Obgleich die polnische Angelegenheit alles Interesse absorbirt, müssen wir heute doch von einer Anzahl Nachrichten Notiz nehmen, welche sich auf Deutschland beziehen. Das württembergische Staatsministerium, heißt es, beschäftigt sich mit Ausarbeitung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Bismarck, Deutschland, Frankreich, Geschichte, Österreich, Polen, Preußen, Rußland | Hinterlasse einen Kommentar

Zur polnischen Frage

Die Presse (Wien), 27. Februar 1863 Es hat nicht geringes Aufsehen erregt, als in der dritten oder vierten diesjährigen Sitzung des Hauses der Gemeinen an Lord Palmerston wiederholt die Frage gerichtet wurde, ob es wahr sei,daß zur Zeit des Krimkrieges … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Geschichte, Großbritannien, Österreich, Polen, Rußland | Hinterlasse einen Kommentar

Whataboutism 1863

Die Presse (Wien), 25. Februar 1863 [Zur Tagesgeschichte.] Zu dem Petersburger Telegramme, welches den Artikel des russischen „Invaliden“ mittheilt, worin die russischen Gräuel in Polen durch Hinweisung auf dutzendweise Erschießungen, welche Feldzeugmeister Gyulai 1859 in Italien habe vollziehen lassen, entschuldigt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Geschichte, Österreich, Polen, Rußland | Hinterlasse einen Kommentar

Die polnische Frage im englischen Oberhause

Die Presse (Wien), 25. Februar 1863 London, 21. Februar. Gestern fand im Oberhause der „erste Wortaustausch“ über Polen statt. Graf Ellenborough, von dem die Interpellation an die Regierung ausging, galt bisher als einer der „stillen Bewunderer“ des liberalen Czars. Bei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Geschichte, Großbritannien, Österreich, Polen, Preußen, Rußland | Hinterlasse einen Kommentar

Die Reaktion auf die Konvention zwischen Preußen und Rußland – und sonstige Nachrichten

Die Presse (Wien), 23. Februar 1863 Wien, 22. Februar 1863. Preußens russische Politik bildet den hauptsächlichen Inhalt aller europäischen Blätter. Vorerst haben wir des gestern in Berlin verbreiteten Gerüchtes zu erwähnen, Herr v. Bismarck-Schönhausen sei auf dem Punkte, seine Demission … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Amerika, Bismarck, Deutschland, Frankreich, Geschichte, Griechenland, Italien, Mexiko, Polen, Preußen, Rußland | Hinterlasse einen Kommentar

Verdächtigungen der offiziösen Presse

Kladderadatsch, 22. Februar 1863 Aus der Gegend von Thorn. So eben ist wieder ein polnischer Emissär verhaftet worden. Man fand bei demselben eine Menge haarscharf geschliffener Messer, Büchsen, Pulver und auch weiße Binden, die höchst wahrscheinlich als geheime Verbindungszeichen benutzt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Geschichte, Polen, Preußen, Rußland | Hinterlasse einen Kommentar

Abwarten!

Kladderadatsch, 22. Februar 1863 ER ist noch nicht recht einig mit Sich, ob es vortheilhafter ist, das Feuer anfachen oder löschen zu helfen. — Anmerkung Dargestellt ist Kaiser Napoleon III. von Frankreich (Louis Napoleon). Im Hintergrund brennt das Feuer des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Frankreich, Geschichte, Österreich, Polen, Preußen, Rußland | Hinterlasse einen Kommentar

Debatten über die Convention mit Rußland

Die Presse (Wien), 20. Februar 1863 Wir tragen zu dem im Morgenblatte mitgetheilten Berichte über die Sitzung des preußischen Abgeordnetenhauses, in welcher die Convention mit Rußland behandelt wurde, die Reden Waldeck’s und Virchow’s nach, erstere in ausführlicher Fassung. Auf die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Bismarck, Deutsche Fortschrittspartei, Geschichte, Parlamentarismus, Polen, Preußen, Rußland | Hinterlasse einen Kommentar

Keine Verhaftungen von Polen in Berlin

Berliner Gerichtszeitung, 19. Februar 1863 Mehrere hiesige Zeitungen bringen die Nachricht, daß hier bereits Verhaftungen von Polen stattgefunden hätten. Wie können diese Behauptung aus zuverlässiger Quelle für durchaus unrichtig erklären. Es ist auch nicht eine Person, weder von den hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Geschichte, Polen, Polizei, Preußen | Hinterlasse einen Kommentar

Streichung der geheimen Fonds. Bankett der Fortschrittspartei. Waldeck. Polen. Russische Emissäre.

Die Presse (Wien), 18. Februar 1863 Berlin, 15. Februar. [Orig.- Corr.] (Streichung der geheimen Fonds. Bankett der Fortschrittspartei. Waldeck. Polen. Russische Emissäre.) Die gänzliche Streichung der geheimen Fonds des Staatsministers durch die Budget-Commission hat in der Debatte zu pikanten Bemerkungen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Bismarck, Deutsche Fortschrittspartei, Geschichte, Parlamentarismus, Polen, Preußen, Rußland | Hinterlasse einen Kommentar

Neueste Zeitereignisse

Lokomotive an der Oder, 17. Februar 1863 Inland. Berlin, 13. Februar. Die Militär-Commission ist heute Morgen gewählt worden. Vorsitzender ist wiederum v. Bockum-Dolffs, Stellvertreter desselben Abg. Behrend; zu drei Schriftführern sind ernannt: die Abgeordneten Leeden, Franck und Lüning. Außerdem sitzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Geschichte, Parlamentarismus, Polen, Preußen | Hinterlasse einen Kommentar

Die Intervention Preußens in Polen

Die Presse (Wien), 16. Februar 1863 Der polnische Aufstand und die laut mit Rußland abgeschlossener Convention projectirte Intervention Preußens in Russisch-Polen bilden das hervorragendste Moment der Tagesgeschichte. Sehr bemerkenswerth ist die Haltung der officiösen preußischen Presse (Nordd. Allg. und Kreuzzeitung) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Bismarck, Geschichte, Österreich, Polen, Preußen, Rußland | Hinterlasse einen Kommentar

Bismarck verbündet sich mit Rußland gegen die Polen

Die Presse (Wien), 14. Februar 1863 Wien, 13. Februar. Der preußische Minister-Präsident Herr v. Bismarck-Schönhausen hat endlich das Mittel gefunden, eine größere Action in Scene zu setzen. Gleich nach den ersten Nachrichten über den Aufstand im Königreich Polen lag er … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Bismarck, Geschichte, Österreich, Polen, Preußen, Rußland | Hinterlasse einen Kommentar

Hintergrund: Bismarck 1861 über die Polen

aus einem Brief 1861 an seine Schwester Malwine „Haut doch die Polen, daß sie am Leben verzagen; ich habe alles Mitgefühl für ihre Lage, aber wir können, wenn wir bestehn wollen, nichts andres tun, als sie ausrotten; der Wolf kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1861, Bismarck, Geschichte, Polen | Hinterlasse einen Kommentar

Die Vorgänge im Königreich Polen

Die Presse (Wien), 11. Februar 1863 Mit den preußischen Vorsichtsmaßregeln gegen die polnische Insurrection ist es nun so weit gekommen, daß nicht blos preußische Commandos, sondern Bataillone und Regimenter an die polnische Grenze rücken müssen, Und jedenfalls werden noch weitere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Geschichte, Polen, Preußen, Rußland | Hinterlasse einen Kommentar

Die Vorgänge im Königreich Polen

Die Presse (Wien), 9. Februar 1863 Zur Orientirung über den Aufstand im Königreich Polen theilt die Br. Z. einige interessante Betrachtungen eines militärischen Berichterstatters mit. Wir lassen hier Einiges daraus folgen. Das Terrain des Aufstandes ist hienach enorm; Biala und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Geschichte, Österreich, Polen, Preußen, Rußland | Hinterlasse einen Kommentar

Aus Galizien

Die Presse (Wien), 7. Februar 1863 Aus Galizien, 4. Februar. (Zur polnischen Bewegung.) Die Bewegung in Congreßpolen fängt an, auf unsere galizischen Zustände einen gewissen Rückschlag auszuüben. Die Gährung ist im Steigen, und es ist bereits Werbern möglich geworden, einige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Geschichte, Österreich, Polen, Waffen | Hinterlasse einen Kommentar

Der Aufstand in Polen

Die Presse (Wien), 3. Februar 1863 Wien, 2. Februar. Es hat bis jetzt wenig darüber verlautet, welche Haltung die verschiedenen Machte den Ereignissen in Polen gegenüber einnehmen. Was zunächst Oesterreich betrifft, so finden wir über sein Verhalten interessante Details in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Frankreich, Geschichte, Großbritannien, Österreich, Polen, Preußen, Rußland | Hinterlasse einen Kommentar

Eindruck der Adreßdebatte. Polnische Flüchtlinge.

Die Presse (Wien), 1. Februar 1863 Berlin, 29. Jänner. [Orig.-Corr.] (Eindruck der Adreßdebatte. Polnische Flüchtlinge.) Die Adreßdebatte hat einen bemerkenswerthen Eindruck auf die Bevölkerung Berlins gemacht. An öffentlichen Orten, wo Journale aufliegen, drängten sich die Besucher in ungewöhnlicher Anzahl. Die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Bismarck, Geschichte, Hermann Schulze-Delitzsch, Parlamentarismus, Polen, Preußen, Rußland, Verfassung | Hinterlasse einen Kommentar

Nachrichten aus Polen

Die Presse (Wien), 27. Januar 1863 Wien, 27. Jänner. Fünf Tage sind seit der aus Petersburg signalisirten polnischen Vesper verstrichen, zahlreiche Briefe aus Warschau vom 24. und 25. d. liegen vor, aber keiner sagt ein Wort von einer außerordentlichen Bewegung, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Geschichte, Österreich, Polen, Preußen, Rußland | Hinterlasse einen Kommentar