Archiv der Kategorie: Staatsverschuldung

Die neue Welt

von Alexander Moszkowski, 1894 Amerika, Du hast es besser, Als unser alter Kontinent, Wo sich kein einz’ges Staatenwesen Vom Defizite jemals trennt; Des Goldes Flut, nicht mehr zu messen, Schwillt immer höher an bei Dir, Dein Fiskus taucht in Schätzen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1894, Alexander Moszkowski, Amerika, Deutschland, Geschichte, Lyrik, Militarismus, Satire, Staatsverschuldung | Hinterlasse einen Kommentar

Die Phantasie an der Macht

von Henning Helmhusen Wie ich es nicht besser erfinden könnte, wurde mir das Geheimprogramm von Syriza zugespielt, mit dem Tsipras und Varoufakis Europa in die Enge treiben wollen. Insbesondere will man nun psychologisch noch geschickter vorgehen: Bei den Verhandlungen kommt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Griechenland, Henning Helmhusen, Satire, Staatsverschuldung | Hinterlasse einen Kommentar

Bericht aus Berlin

Die Presse (Wien), 7. Januar 1863 Wie uns aus Berlin berichtet wird, macht sich dort ein Einfluß geltend, der die gereizte Stimmung in den höchsten Kreisen wesentlich erhöht. Herzog Ernst von Koburg soll sich in einem Schreiben an den König … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Bismarck, Geschichte, Preußen, Staatsverschuldung, Verbote, Verfassung | Hinterlasse einen Kommentar

Die finanzielle Krise in Europa

Neue Freie Presse, Wien, 17. November 1891 Wien, 16. November. Es ist gerade ein Jahr verstrichen seit jenem denkwürdigen Sonntag, an welchem das englische Volk unter dem Eindrucke der ernsten Nachricht stand, daß die Firma Baring an fremde Hilfe appelliren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1891, Börse, Europa, Geschichte, Staatsverschuldung, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Frag nicht, was der Staat für Dich tun kann

Wegen des Streits in den USA können sich verschiedene Behörden nun ihren Twitter-Account nicht mehr leisten und mußten das Tweeten einstellen. ReasonTV hilft mit einer Spendenaktion auf Kickstarter:

Veröffentlicht unter Aktuelles, Amerika, Satire, Staatsverschuldung | Hinterlasse einen Kommentar

Amerikanische Schuldenkrise gelöst

Bericht von ONN zu den Hintergründen:

Veröffentlicht unter Aktuelles, Amerika, Satire, Staatsverschuldung | Hinterlasse einen Kommentar

Hol die Lupe raus: dramatische Kürzungen in den USA

Wie immer brilliant, Nick Gillespie bei ReasonTV:

Veröffentlicht unter Aktuelles, Amerika, Staatsverschuldung, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Egyptische Finanzen

Neue Freie Presse, Wien, 25. Januar 1878 [Egyptische Finanzen.] Unser Pariser Börsen-Berichterstatter hat in seinem heutigen Referate erwähnt, das die egyptischen Fonds in Folge einer Correspondenz aus Kairo, die von dem Journal des Débas veröffentlicht wurde, sehr gedrückt waren. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1878, Börse, Geschichte, Staatsverschuldung | Hinterlasse einen Kommentar

Aufatmen, Eurokrise gelöst!

von Henning Helmhusen Nun wird endlich klar, woher der luxemburger Premierminister Jean-Claude Juncker die Selbstsicherheit nahm, seine deutschen Pendants anzupfeifen: Herr Juncker hat die Lösung der Euro-Krise in der Tasche. Eigentlich ist alles wieder ganz einfach. Luxemburg wird in ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Europa, Henning Helmhusen, Satire, Staatsverschuldung, Währung | Hinterlasse einen Kommentar

Merkel und Hollande einigen sich auf Rettungspaket für die DDR

von Henning Helmhusen Ein Gespenst geht um in Europa – das Gespenst des Kapitalismus. Alle Mächte des alten Europa haben sich zu einer heiligen Hetzjagd gegen dies Gespenst verbündet, um ihm das Handwerk zu legen. Hatten sie eben erst Griechenland, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Henning Helmhusen, Kommunismus, Satire, Staatsverschuldung, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Können Staaten Schulden abbauen? (III)

Wir haben hier schon einmal zwei Beispiele angeführt, daß Staaten durchaus bei entsprechender Willigkeit in der Lage sind, massiv Schulden abzubauen: Können Staaten Schulden abbauen? – Großbritannien Können Staaten Schulden abbauen? (II) – Vereinigte Staaten von Amerika Interessant ist beim letzten Beispiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Bürokratie, Großbritannien, Kapitalismus, Staatsverschuldung, Steuern, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Happy Dependence Day, Europe!

Im Verfassungskonflikt hat das Preußische Abgeordnetenhaus sieben Jahre lang von 1859 bis 1866 und ab 1861 unter Führung der Deutschen Fortschrittspartei und mit großer Unterstützung aus der Bevölkerung sein Budgetrecht verteidigt. Heute geht das alles in ein paar Tagen über die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Deutschland, Europa, Parlamentarismus, Preußen, Rechtsstaat, Staatsverschuldung, Verfassung, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Der portugiesische Staatsbankerott – Freisinnige Zeitung, 17. Juni 1892

Die Schroffheit, mit welcher die portugiesische Staatsregierung sich jetzt den Staatsgläubigern gegenüber ihrer Verpflichtungen zu entledigen sucht, steht trotz alledem, was man mit bankerotten Staaten bisher schon erlebt hat, ohne Gleichen da. Eine größere Anzahl auch von kleineren und mittleren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1892, Börse, Freisinnige Zeitung, Geschichte, Portugal, Staatsverschuldung, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Können Staaten Schulden abbauen? (II)

Wir hatten schon einmal Großbritannien als beeindruckendes Beispiel angeführt, was möglich ist. Das Vereinigte Königreich baute in seiner Geschichte zweimal Schulden in Höhe von mehr als 200% des Bruttosozialprodukts auf deutlich unter 50% ab. Hier ist nun ein weiteres historisches Beispiel: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Amerika, Geschichte, Staatsverschuldung, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Bricht die DM-Zone auseinander?

von Henning Helmhusen Für alle, die erst jetzt zugeschaltet haben, noch mal eine kurze Zusammenfassung, was bisher geschah. Wie ja allgemein bekannt ist, scheiterte die Einführung des Euros am 1. Januar 1999 daran, daß insbesondere Zweifel an der Willigkeit Deutschlands … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Henning Helmhusen, Satire, Staatsverschuldung, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Warum Attac wirklich nichts begriffen hat

Soeben sind die „europäischen Aktionstage“ von Blockupy mit vernachlässigbarer Beteiligung der Massen zuendegegangen. Selbstverständlich wird dies von den Organisatoren als großer Sieg zu verkaufen versucht. Man habe Flagge gezeigt. Wieso man zum Flaggezeigen einen solchen Aufriß machen mußte, bleibt ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Europa, Globalisierung, Lateinamerika, Staatsverschuldung, Wirtschaft | 1 Kommentar

Eurokrise 1891

Handel und Verkehr. Wochenbericht der Deutschen Genossenschaftsbank von Soergel, Parrisius & Co. in Berlin. [Aus: Freisinnige Zeitung: 17. Mai 1891] Die Börse ist unliebsam durch die portugiesische Finanzkrisis überrascht worden. Auch die Diskonterhöhung der Bank von England und der Reichsbank, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1891, Börse, Freisinnige Zeitung, Geschichte, Staatsverschuldung, Wirtschaft | 2 Kommentare

Eine bescheidene Frage an Herrn Hollande

Sehr geehrter Herr Präsident, wir heißen Sie herzlich willkommen in Deutschland und wünschen Ihnen viel Spaß mit Frau Merkel und Herrn Schäuble. Doch nun zur Sache. Wir hätten nämlich folgende Frage an Sie: Wenn Sie sich die folgende Darstellung der Ausgaben des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Europa, Staatsverschuldung, Wirtschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Spart sich Europa zu Tode? Kein bißchen!

Es ist bemerkenswert, mit welcher Gründlichkeit sich die Mär verbreitet hat, Europa leide unter brutalen Sparmaßnahmen. Selbst Leute, die es besser wissen müßten, wie Paul Krugman oder Lawrence Summers, posaunen sie herum. Dabei genügt ein einfacher Blick auf die Daten. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Europa, Staatsverschuldung, Wirtschaft | 2 Kommentare

Können Staaten Schulden abbauen?

Einfache Antwort: Ja. Hier ist ein beeindruckendes Beispiel: die britische Netto-Verschuldung im Verhältnis zum Bruttoinlandsprodukt seit dem 17. Jahrhundert: Eine erste Spitze erreicht die britische Staatsverschuldung am Anfang des 19. Jahrhunderts mit mehr als 250 % des Bruttoinlandsprodukts. Hintergrund waren Kriege, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Geschichte, Großbritannien, Staatsverschuldung, Wirtschaft | 1 Kommentar