Archiv der Kategorie: Zitat

Ein Zitat von Eugen Richter

„Den rechten Kämpfer jedoch für die Rechte und Freiheiten des Volkes erkennt man daran, daß er auch in den für den Liberalismus ungünstigen Zeiten auf dem Platze bleibt.“ — Eugen Richter 1884 im Reichstag

Veröffentlicht unter 1884, Eugen Richter, Freiheit, Liberalismus, Reaktion, Zitat | Hinterlasse einen Kommentar

Dieses Zitat kann man gar nicht oft genug bringen

Julius Otto Ludwig Möller (Deutsch-Freisinnige Partei) am 15. Januar 1886 im Reichstag: „Denn leider habe ich ja lieblose Aeußerungen hören müssen wie die: „Was gehen uns jene Fremden an? wer hat sie überhaupt geheißen, hierher zu kommen?“ Ich will nun … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1886, Deutsch-Freisinnige Partei, Freizügigkeit, Geschichte, Zitat | Hinterlasse einen Kommentar

Ludwig Bamberger zum Staatssozialismus

„Der Trost mit der Undurchführbarkeit und Eitelkeit solcher Versuche reicht hier nicht aus. Wer will auch sagen, was nicht alles auf eine Zeit lang möglich sein könnte, bei einer Nation, die sich die Fortentwicklung ihrer Orthographie auf dem Verwaltungsweg vorschreiben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1884, Deutschland, Ludwig Bamberger, Staatssozialismus, Zitat | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Zitat von Bertrand Russell

„If there were a God, I think it very unlikely that he would have such an uneasy vanity as to be offended by those who doubt his existence.“ — Bertrand Russell

Veröffentlicht unter Philosophie, Religion, Zitat | Hinterlasse einen Kommentar