Monatsarchive: April 2013

Morgenstündchen eines Ministers

Berliner Wespen, 26. April 1878 Guten Morgen, mein lieber Mann. Guten Morgen, mein Kind. Hast Du gut geschlafen? Besser als Du. Du sprachst ja fortwährend aus dem Schlaf. Ohne Unterbrechung suchtest Du nach Dingen, an welche sich Steuervorschläge knüpfen ließen. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1878, Berliner Wespen, Geschichte, Satire, Steuern | Hinterlasse einen Kommentar

Die paradiesischen Zustände Preußens

Julius Stettenheim, 1831 in Hamburg geboren, gründete 1862 in seiner Vaterstadt das Satireblatt „Hamburger Wespen“. Als Teilnehmer an der Revolution und Demokrat war er nicht gut auf Preußen zu sprechen. So konnte er nicht aus Hamburg hinaus, denn nur hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Berliner Wespen, Bismarck, Demokraten, Friedrich Stoltze, Geschichte, Julius Stettenheim, Kaiser Wilhelm I., Karikatur, Parlamentarismus, Preußen, Satire | 1 Kommentar

Zum Tag des deutschen Biers

Erst mal gibt es für uns sowieso nur Bier, egal woher. Und dann finden wir es etwas traurig, gerade die ersten staatlichen Vorschriften zu feiern. Hier ein paar freisinnige Zitate und Verweise zum Thema: Eugen Richter (Freisinnige Volkspartei) am 23. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Bier, Deutsch-Freisinnige Partei, Deutsche Fortschrittspartei, Eugen Richter, Freisinnige Volkspartei | Hinterlasse einen Kommentar

Michael Huemer: The Problem of Political Authority

Bryan Caplan hatte Anfang des Jahres auf EconLog dazu aufgerufen, einen guten Titel für Michael Huemers neues Buch zu finden. Letztlich ist der obenstehende herausgekommen mit dem Untertitel „An Examination of the Right to Coerce and the Duty to Obey“. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Anarchismus, Philosophie, Politik, Rezensionen | Hinterlasse einen Kommentar

Links der Woche

Aktuelle Links gibt es fortlaufend auf unserer Facebook-Seite. Hier eine Auswahl der aus unserer Sicht interessantesten: Anschlag in Boston Adam Serwer bei Mother Jones: Did Boston Bombing Suspect Post Al Qaeda Prophecy on YouTube? – das führte zu etwa Verwirrung, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Links der Woche | Hinterlasse einen Kommentar

Lyrikgrundversorgung (II)

von Henning Helmhusen   Steueroasen Hoffung für Verdurstende in einer Steuerwüste. — Siehe auch: Lyrikgrundversorgung (I)

Veröffentlicht unter Henning Helmhusen, Lyrik, Satire, Steuern | Hinterlasse einen Kommentar

Arnold Kling: The three languages of Politics

Arnold Kling gründete 2003 den Blog EconLog, den wir hier gerne verfolgen. Er stieg letztes Jahr aus und betreibt nun seinen eigenen Blog askblog. Brandfrisch kommt aus den elektronischen Druckerpressen sein neues eBuch „The three languages of Politics“ zum erschwinglichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Philosophie, Politik, Rezensionen | Hinterlasse einen Kommentar

Links der Woche

Aktuelle Links gibt es fortlaufend auf unserer Facebook-Seite. Hier eine Auswahl der aus unserer Sicht interessantesten: Zum Tode von Margaret Thatcher Matthew Feeney bei Reason: Margaret Thatcher Decentralized the British Economy but Centralized Politics jo@chim beim antibuerokratieteam: A Working Class … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Links der Woche | Hinterlasse einen Kommentar

Pferde-DNA ist überall

von Henning Helmhusen Hatte die deutsche Öffentlichkeit gerade erst die Nachrichten verdaut, daß Gene in Lebensmitteln und Schweine-DNA in Lachsschinken lauern, platzte in den letzten Tagen ein noch größerer Hammer: Autobauer haben seit Jahren Pferdestärken in die Motoren von PKWs … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Ernährung, Henning Helmhusen, Satire | Hinterlasse einen Kommentar

Ludwig Bamberger: Deutschland und der Socialismus

In unserem Auftrag ist nun auch „Deutschland und der Socialismus“ von Ludwig Bamberger von EOD digitalisiert worden und über Amazon erhältlich. Es gab bereits andere Ausgaben, aber diese ist wohl die billigste am Markt. Das Buch wurde 1878 veröffentlicht, wobei … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1878, Deutsch-Freisinnige Partei, Liberale Vereinigung, Ludwig Bamberger, Nationalliberale, Sozialdemokratie, Staatssozialismus | Hinterlasse einen Kommentar

First World Problems

Hat Tip an Bryan Caplan für den Verweis zu den „First World Problems“ auf QuickMeme. Sehr viele heiße Eisen! Hier nur eine kleine Auswahl der Probleme, die uns besonders runtergezogen haben:

Veröffentlicht unter Internet, Satire | Hinterlasse einen Kommentar

Eugen Richter, der Führer der Fortschrittspartei, nebst einer einleitenden Geschichte der Partei

Das Eugen-Richter-Institut hat eine Digitalisierung des Buches „Eugen Richter, der Führer der Fortschrittspartei, nebst einer einleitenden Geschichte der Partei“ veranlaßt. Das Buch ist nun wieder beispielsweise über Amazon erhältlich. Veröffentlicht wurde es erstmals im Zuge des hitzigen Wahlkampfs 1881, in … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1881, Deutsche Fortschrittspartei, Eugen Richter, Geschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Jahr „Freisinnige Zeitung“

Nach einigen Problemen in den letzten Wochen haben wir es mit Unterstützung unseres Providers geschafft, den Blog zum Laufen zu bekommen. Damit stehen wieder die über 600 Posts zur Verfügung. Über das Jahr haben uns mehr als 20.000 Leute besucht. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, In eigener Sache | Hinterlasse einen Kommentar