Monatsarchive: Mai 2014

Ehrenmord 1888

Berliner Gerichtszeitung, 4. März 1890 — Eine Familientragödie, deren Einzelheiten im Dezember des Jahres 1888 alle Kreise der sizilianischen Hauptstadt in die größte Aufregung versetzt hatten, wird dieser Tage vor den Assisen in Palermo ihren gerichtlichen Abschluß finden. Angeklagt des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1888, 1890, Geschichte, Italien | Hinterlasse einen Kommentar

Amüsante Scheinzusammenhänge

Mit der statistischen Größe der Korrelation versucht man zu messen, wie stark zwei Datensätze miteinander zusammenhängen. Die Korrelation liegt dabei zwischen -1 und +1. Ein Wert von +1 bedeutet, daß die beiden Datensätze immer perfekt das Gleiche machen, einer von … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Satire, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Die deutschen Reichstagswahlen

Neue Freie Presse, 4. März 1890 (Telegramm der „Neuen Freien Presse“.) Berlin, 3. März. Nach den Nachmittags vorliegenden Ergebnissen der Stichwahlen erscheinen im Ganzen gewählt: 69 Freisinnige, 10 Demokraten, 37 National-Liberale, 22 Mitglieder der Reichspartei, 64 Conservative, 100 Mitglieder des … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1890, Antisemitismus, Demokraten, Deutsch-Freisinnige Partei, Deutschland, Geschichte, Konservative, Nationalliberale, Sozialdemokratie, Wahlen, Zentrumspartei | Hinterlasse einen Kommentar

Sollte Amerika seine Grenzen öffnen?

Unter diesem Titel fand am 22. April 2014 eine Debatte statt, die von der Reason Foundation veranstaltet wurde. Die Teilnehmer waren dabei Bryan Caplan, Professor an der George Mason Universität und Blogger bei EconLog, Mark Krikorian vom Center for Immigration … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Amerika, Freizügigkeit | Hinterlasse einen Kommentar

Ein Fräulein Doctor

Neue Freie Presse, Wien, 2. März 1890 [Ein Fräulein Doctor.] Zu Gunsten des Vereines für erweiterte Frauenbildung in Wien hielt heute Abends im Saale des Niederösterreichischen Gewerbevereines Fräulein Dr. med. Agnes Bluhm die bereits angekündigte Vorlesung über das Leben und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1890, Geschichte, Gleichberechtigung, Österreich, Schweiz, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Mit wirtschaftlicher Freiheit gegen Ungleichheit

In einem Artikel bei „Economic Policies for the 21st Century“ wird ein Artikel des unlängst verstorbenen Wirtschaftsnobelpreisträgers Gary Becker aus dem Jahre 2005 gewürdigt: Gary Becker on Income Inequality. Was an der gerade durch das Buch von Thomas Piketty wieder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Entwicklung, Freihandel, Freizügigkeit, Wirtschaft, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Das Resultat der Stichwahlen in Deutschland

Neue Freie Presse, Wien, 2. März 1890 Das Resultat der Stichwahlen in Deutschland, deren größter Theil heute und gestern vorgenommen wurde, läßt sich noch nicht überblicken, da von 150 Wahlen bis zur Stunde nur das Ergebniß von 23 bekannt ist. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1890, Demokraten, Deutsch-Freisinnige Partei, Deutschland, Geschichte, Großbritannien, Nationalliberale, Wahlen | Hinterlasse einen Kommentar

Interessante Artikel

In unregelmäßigen Abständen werden wir immer wieder einmal Links zu interessanten Artikeln posten und je nachdem kommentieren. Dies ist Teil der “Links der Woche”, die über die Zeit etwas unhandlich viele geworden sind: Gregor Dolak bei Focus Online: Minus 17 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Links der Woche | Hinterlasse einen Kommentar

Fortschritt statt Arbeit schaffen

In diesem neuen Video von „Learn Liberty“ erklärt Bryan Caplan, wieso der populäre Fokus auf „Arbeit schaffen“ in die Irre führt. Konzentriert werden sollte sich vielmehr darauf, Fortschritt zu schaffen. Naja, das braucht man uns alten Fortschrittlern ja nicht zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutsche Fortschrittspartei, Wirtschaft, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

„. . . Wir hätten, sollen . . .“

von Alexander Moszkowski, 1912 (Resumé einer größeren Vergnügungsreise.) Wir hätten das Billett nur bis zur Grenze nehmen sollen und dann eine neue Fahrkarte, da hätten wir pro Person 18 Mark gespart. — Wir hätten sollen über Mannheim reisen, weil wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1912, Alexander Moszkowski, Satire, Verkehr | Hinterlasse einen Kommentar

Mehr Links zu Gary Becker (1930-2014)

Und hier weitere Verweise zu den Reaktionen auf den Tod von Gary Becker: Lauren Landsburg bei EconLog: Gary Becker, A Reminiscence Tyler Cowen bei MarginalRevolution: Further Gary Becker links Bryan Caplan bei EconLog: My Moment with Gary Becker Diana Furchtgott-Roth … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Wirtschaft, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Bismarck, Fürst

Eugen Richter: ABC-Buch für freisinnige Wähler, 5. Auflage, 1889, Seite 24-27. Bismarck, Fürst. Darüber ließe sich sehr viel sagen. So lange es einen Reichskanzler giebt (seit 1867), ist die Stelle vom Fürsten Bismarck wahrgenommen worden. Zugleich ist derselbe seit Oktober … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1889, ABC-Buch, Bismarck, Eugen Richter, Geschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Freiheitskongress von Novo Argumente

Ein solcher wird am 17. Mai in Berlin stattfinden. Es soll dabei Podiumsdiskussionen zu folgenden Themen geben: [10:30-12:00] „Club oder Bundesstaat: Welches Europa wollen wir?“ [12:30-14:00] „Spaltpilz Toleranz: Wie liberal dürfen wir sein?“ Als Teilnehmer sind angekündigt: Michael Efler, Vorstandssprecher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Veranstaltungen | Hinterlasse einen Kommentar

Happy Cinco de Mayo!

Etwas martialischer Anlaß für unserem Geschmack, aber Vorwände zum Feiern sind immer willkommen. – Bonus Vickie Elmer bei Quartz: 16 crazy-named hot sauces to impress your friends on Cinco de Mayo

Veröffentlicht unter Aktuelles, Amerika, Antiimperialismus, Frankreich, Mexiko | Hinterlasse einen Kommentar

Mit Entwicklung gegen Einwanderung?

In der Debatte über im Wesentlichen geschlossene Grenzen gibt es einen Konsens darüber, daß nur eine sehr geringe Anzahl von Menschen wandern sollten oder doch bloß so wenige, daß sie kaum auffallen würden. Ein paar Ausnahmen mag man gestatten, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Entwicklung, Freizügigkeit | Hinterlasse einen Kommentar

Gary Becker (1930-2014)

Einer der führenden Vertreter der „Chicago School“ und Träger des Nobelpreises für Wirtschaftswissenschaften 1992 ist vor zwei Tagen gestorben. Hier einige erste Würdigungen in der Blogosphäre: Greg Mankiw: Very Sad News David Henderson: Gary S. Becker, RIP Tyler Cowen: Some … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Wirtschaft, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Interessante Artikel

In unregelmäßigen Abständen werden wir immer wieder einmal Links zu interessanten Artikeln posten und je nachdem kommentieren. Dies ist Teil der „Links der Woche“, die über die Zeit etwas unhandlich viele geworden sind: Tony Joseph bei Quartz: The real reason … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Links der Woche | Hinterlasse einen Kommentar

Publikums-Joker für Philosophen

Jorge Arprin hat einen schönen Verriß der Behauptung geschrieben, daß der „Neoliberalismus“ sogar am Fährunglück in Korea schuld gewesen sei: Ist der Neoliberalismus an allem schuld? Kleiner Auszug: [Der südkoreanische Philosoph] Han behauptet: “Die rein profitorientierte Unternehmenspolitik erhöht massiv das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Berliner Wespen, Bismarck, Eugen Richter, Kapitalismus, Karikatur, Liberalismus, Satire, Staatssozialismus, Verkehr | Hinterlasse einen Kommentar

Zeitungen und ihre Leser – die Henne und das Ei

In einem Artikel bei The Upshot (New York Times) diskutiert der Harvard-Ökonom Greg Mankiw die Frage, warum Zeitungen eine politische Tendenz vertreten. Ist es, weil die Eigentümer ihre Zeitungen auf eine bestimmte Linie trimmen und so die Leser indoktrinieren? Oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Wirtschaft, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Pour le mérite

von Alexander Moszkowski, 1912 An den Freiherrn von Fröhlich. Ich las in den Zeitungen, daß Sie sich mit der Vermittelung von Orden und Ehrenzeichen befassen. Da ich momentan Bedarf in diesem Artikel habe, so bitte ich Sie um gefl. Übersendung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1912, Alexander Moszkowski, Satire | Hinterlasse einen Kommentar