Monatsarchive: Juni 2014

Petition für Frauenstudium in Baden

Neue Freie Presse, Wien, 15. März 1890 [Frauenstudium.] Man schreibt uns aus dem Großherzogthum Baden, 13. März: Unserer zweite Kammer verhandelte gestern über die Petition des Allgemeinen deutschen Frauenvereins in Leipzig, „den Frauen den Zutritt zum ärztlichen und dem wissenschaftlichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1890, Bildung, Deutschland, Geschichte, Gleichberechtigung, Schweiz, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Prozeß um ein Komma und Amor auf dem Lande

Berliner Gerichtszeitung, 15. März 1890 — Prozeß um ein Komma. Ein Kaufmann hatte, wie aus München berichtet wird, einem Kunden 200 Mk. Entschädigung zugesichert für den Fall, daß dieser auf den bestellten, bereits zur Abfahrt am Bahnhof bereiten Waggon Zwetschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1890, Geschichte, Rechtsstaat | Hinterlasse einen Kommentar

Interessante Artikel

In unregelmäßigen Abständen werden wir immer wieder einmal Links zu interessanten Artikeln posten und je nachdem kommentieren. Dies ist Teil der “Links der Woche”, die über die Zeit etwas unhandlich viele geworden sind: Alex Tabarrok bei Marginal Revolution beschäftigt sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Links der Woche | Hinterlasse einen Kommentar

Die Sozialdemokraten und die Monarchie

Neue Freie Presse, Wien, 14. März 1890 Wir haben gestern den von der Kreuzzeitung mitgetheilten Inhalt einer angeblichen Unterredung mit einem sociabdemokratischen Reichstags-Abgeordneten über die social-politischen Erlässe des Kaisers reproducirt Das social-demokratische „Berliner Volksblatt“ bestreitet auf das bestimmteste, daß das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1890, Geschichte, Kaiser Wilhelm II., Sozialdemokratie | Hinterlasse einen Kommentar

Wird Bismarck zurücktreten?

Neue Freie Presse, Wien, 14. März 1890 In einem Berliner Briefe der Magdeburger Zeitung wird mit Bezug auf die Kanzler-Krise bemerkt, das Geheimniß werde sehr gut gewahrt, und auch in sonst bestunterrichteten Kreisen höre man nur die Versicherung, daß man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1890, Bismarck, Deutschland, Geschichte, Kaiser Wilhelm II., Politik | Hinterlasse einen Kommentar

Hintergrund: Invaliditäts- und Altersversicherungsgesetz

Eugen Richter: ABC-Buch für freisinnige Wähler, 5. Auflage, 1889, Seite 113-125. Invaliditäts- und Altersversicherungsgesetz. Am 25. Mai 1889 nahm der Reichstag mit der kleinen Mehrheit von 185 gegen 165 Stimmen, wobei sich 4 Abgeordnete der Abstimmung ausdrücklich enthielten, das Gesetz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1889, ABC-Buch, Bürokratie, Eugen Richter, Renten, Staatssozialismus | Hinterlasse einen Kommentar

Die Erfüllung der Wünsche

von Alexander Moszkowski, 1912 Ein guter Ratgeber in allen Lebenslagen. Bei unerträglicher Hitze wünscht gar mancher einen erfrischenden Luftzug. Aber kein Lüftchen will sich rühren. In dieser Situation setze man sich auf den Straßenperron eines Cafés und beginne einen Brief … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1912, Alexander Moszkowski, Satire | Hinterlasse einen Kommentar

Der Blog zieht um

Vorerst ist er noch unter der alten Adresse zu erreichen. Dort wird er auch weiterhin zu finden sein. Die Hauptpräsenz wird aber hier sein, d. h. bei „freisinnige-zeitung.de“ ohne das umständliche „blog.“ vorneweg.

Veröffentlicht unter In eigener Sache | Hinterlasse einen Kommentar

König Juan Carlos: wohlverdiente Rente mit 76

Wir haben uns hier schon einmal als Fans geoutet. Insofern finden wir die Ankündigung leider schade, daß der spanische König abtreten möchte. Unbestritten hat er seine Schwächen. Aber er hat mindestens zwei Sachen so gut gemacht, daß er locker der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Aktuelles, Spanien | Hinterlasse einen Kommentar

Das perverse Weib oder: Der Schlammgeist

von Alexander Moszkowski, 1912 Die nächste Tragödie von Frank Wedekind (Fortsetzung von „Erdgeist“.) Plan der Szene. Rechts und links vom Zuschauer. Letzter Akt. Dr. Schön (mit seiner jungen Frau Lulu am Frühstückstisch): Da wir doch nunmehr bereits seit zwei Wochen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1912, Alexander Moszkowski, Satire, Theater | Hinterlasse einen Kommentar

Top-Artikel – Mai 2014

Bismarck, Fürst (139) Pour le mérite (138) Die Freisinnige Partei ist die Siegerin in der Wahlschlacht (134) “. . . Wir hätten, sollen . . .” (129) Er möchte Herrn Meyer sprechen! (122) Mit wirtschaftlicher Freiheit gegen Ungleichheit (118) Interessante … Weiterlesen

Veröffentlicht unter In eigener Sache, Top-Artikel | Hinterlasse einen Kommentar