Monatsarchive: September 2015

Demographische Panik: Wie wichtig sind Geburtenraten?

Eine häufig geäußerte Ansicht ist die, daß Länder wie Deutschland aufgrund von niedrigen Geburtenraten (oder genauer: geringer Fertilität) an Dynamik verlieren. Der Anteil der dynamischen Jungen sinke, dafür gebe es immer mehr Alte, die versorgt werden müßten. Die Gesellschaft „vergreise“, verliere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Deutschland, Wissenschaft | Hinterlasse einen Kommentar

Kapitalistenschweine: Kraut Intelligence

Ein neues Stück von unserer Hausband, diesmal als Neo-Krautrock (23:55 Minuten): Siehe auch: Sozialdemokratische Zukunftsbilder 1. Die Siegesfeier – Sozialdemokratische Zukunftsbilder 2. Die neuen Gesetze – Sozialdemokratische Zukunftsbilder 3. Unzufriedene Leute – Sozialdemokratische Zukunftsbilder 4. Berufswahl – Sozialdemokratische Zukunftsbilder Kapitalistenschweine: … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kapitalistenschweine, Musik | Hinterlasse einen Kommentar

Türkei gewährt Ungarn Asyl vor der Verfolgung durch die Österreicher

„Dies zeigte sich im Falle der Türkei, die von ihrer Civilisation nicht so viel Rühmens macht wie andere Länder, als sie das Asylrecht politischer Flüchtlinge nach dem Scheitern der ungarischen Erhebung, gegenüber ihren mächtigeren Nachbarstaaten [d. h. Österreich und Rußland] … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1849, 1881, Freizügigkeit, Geschichte, Österreich, Türkei, Ungarn | Hinterlasse einen Kommentar

Guter Rat von Eugen Richter

aus: Freies Blatt (Wien), 31. Mai 1896 (Guter Rath.) In einer der letzten Sitzungen des deutschen Reichstages gab Eugen Richter dem Antisemiten Paul Förster unter schallender Heiterkeit des Hauses folgenden guten Rath: „Herr Förster empfahl Südwestafrika als Auswanderungsplatz, um das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1896, Antisemitismus, Eugen Richter, Geschichte | Hinterlasse einen Kommentar

Die Invasion der Bierflüchtlinge

von Henning Helmhusen Sie kommen aus aller Herren Länder und suchen ein Zelt über dem Kopf, eine wahre Völkerwanderung hat sich auf den Weg nach Bayern gemacht: die Bierflüchtlinge. Hinter ihnen liegt oft eine lange und beschwerliche Fahrt, bei der sie durch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Bier, Freizügigkeit, Henning Helmhusen, Satire | Hinterlasse einen Kommentar

Schweizbegeisterung in Deutschland

Karl Braun 1864 (aus: „Die Freizügigkeits-Gesetzgebung der Schweiz“, Neuausgabe bei Libera Media): Wir müssen bei dieser Gelegenheit neben­­­bei einen Irrthum berichtigen, der in vielen deutschen Köpfen grassirt und sich namentlich bei Gelegenheit des letzten Schweizer Bundesschiessens in Chaux de Fonds … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1864, Antisemitismus, Deutschland, Freizügigkeit, Geschichte, Schweiz | Hinterlasse einen Kommentar

Kirchenbesuchs-Controle

Die Presse (Wien), 1. September 1863 [Kirchenbesuchs-Controle.] Der Vorstand eines Amtes zu Feldkirch hat, wie die F. Z. berichtet, im Laufe dieses Jahres gewisse ihm unterstehende Beamte an die Pflicht erinnert, dahin zu  wirken, daß die den letzteren wieder untergeordneten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter 1863, Geschichte, Österreich, Religion, Religionsfreiheit | Hinterlasse einen Kommentar