Meine Herren, das ist überhaupt der fundamentale Unterschied der konservativen und liberalen Partei: Ihre Überschatzung des Zwangs, der Einwirkung der Polizei, der polizeilichen Bevormundung, und auf unserer Seite die Hochhaltung und Würdigung dessen, was freiwillig und aus eigenem Interesse geschieht, was die Konkurrenz der Interessen von selbst mit sich bringt.

Dieser Artikel wurde 50 mal gelesen.

Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.